Kaffeepause mit Bill Murray, Armin Veh, St Pauli uvm.

Kaffeepause mit Bill Murray, Armin Veh, St. Pauli uvm.

Kaffeepause heute mit den Nachrichten über Bill Murray, Armin Veh und dem FC St Pauli. Außerdem Nachrichten des Tages.

Bill Murray ehrt Harold Ramis während den Oscars

Wie schön ist das denn? Da hat Bill Murray ein paar schöne Worte über für seinen leider viel zu früh verstorbenen Schauspielkollegin Harold Ramis (wir haben berichtet). Der kleine Satz „Entschuldigung dafür“ zeigt meiner Meinung nach das dies nicht geplant war und wirklich aus dem Herzen von Bill Murray kam, wunderbar. Das hat mich schon ein Stück weit gerührt.

Armin Veh verlässt Frankfurt

Wieder mal ein paar Bundesliga News. Armin Veh verlässt Frankfurt zum Ende der Saison, das wurde gestern bekannt. So hieß es Veh hätte größere Ziele. Größere Ziele? Da bin ich doch sehr gespannt wo es den Trainer hinziehen wird, sein größter Erfolg liegt ja schon einige Jahre zurück, das war 2007, da wurde er Deutscher Meister mit Stuttgart. Davon ist er jetzt weit entfernt, Frankfurt ist auf Platz 12 der Bundesliga, vielleicht hat er erkannt, dass die größeren Erfolge hier nicht möglich sind.

Tabelle Screenshot bundesliga.de

St. Pauli nähert sich den Aufstiegsplätzen

Gestern Abend hat St. Pauli einen Konkurrenten um den Aufstieg in die 1. Bundesliga knapp geschlagen. 1. FC Union Berlin hatte im Prinzip wenig Chance und St. Pauli ist jetzt nur noch 1. Punkt von dem dritten Platz, dem Relegationsplatz entfernt. Stellt Euch vor die Tabelle der ersten Liga bleibt so und es spielen nachher um den Erhalt bzw. Aufstieg der HSV gegen St. Pauli, was dann in Hamburg los sein dürfte. Ich als Kölner-Fan würde mich natürlich riesig freuen wenn Pauli, mit denen Köln eine Fanfreundschaft hat aufsteigen würde.

Kaffeepause

Kaffeepause ist mein neues tägliches Newsformat, bei dem ich die in meinen Augen interessantesten News des letzten Tages für Euch zusammenfasse. Hast Du Tipps für eine News die ich unbedingt bringen soll? Dann schreib mir eine Mail an mail@daniel-pietrzik.de

shared on wplocker.com