Jungle Emperor Leo – Der Kinofilm

Jungle Emperor Leo – Der Kinofilm ist ein Film von Nipponart (AV Visionen) aus dem Jahr 1997.

Angebot
Jungle Emperor Leo - Der Kinofilm [Blu-ray]
2 Bewertungen
Jungle Emperor Leo - Der Kinofilm [Blu-ray]
  • Nipponart (AV Visionen) (30.11.2018)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 6 Jahren
  • Laufzeit: 100 Minuten
  • -
  • Deutsch, Japanisch

Letzte Aktualisierung am 19.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Jungle Emperor Leo – Der Kinofilm: Im Jahre 1950 schuf der wohl berühmteste japanische Mangaka und spätere Regisseur Osamu Tezuka (Metropolis, Astro Boy, Black Jack) mit Kimba, der weiße Löwe sein Magnum Opus. 1997 wurde diese Geschichte erneut aufgegriffen und im Rahmen eines aufwendigen und visuell äußerst imposanten Films Jungle Emperor Leo – Der Kinofilm einmal mehr adaptiert.

Leo, der Löwenkönig ist Vater von gleich zwei prächtigen Babies namens Lukio und Lune geworden. Während im Dschungel gute Laune herrscht, bahnt sich an einem anderen Ort Unheil an, denn als der Ganove Mr. Ham-Egg einen raren Stein aus dem Dschungel in der Großstadt diversen Schmuckhändlern zum Kauf anbietet, ruft dies eine zwielichtige Organisation auf den Plan, die in dem Juwel einen der raren Mondlicht-Steine erkannt hat und Ham-Egg sogleich zur Rede stellt. Der wittert ein großes Geschäft und erklärt sich schließlich bereit, die Organisation zu der Stelle zu führen, an der er den Stein entdeckt hatte. Und die liegt leider genau in dem Dschungel, in dem Leo und seine Freunde leben. Und so dauert es nicht lange, bis der Lebensraum der Dschungelbewohner von den Menschen bedroht wird …

Meine Lieblings-Zeichentrickserie als Kind war Kimba, der weiße Löwe. Ich habe das so geliebt und mir vor noch gar nicht so langer Zeit auch selbst gekauft. Das war in meinen Augen einfach die beste Serie die es gab damals. Was ich als Kind allerdings nie mitbekommen habe waren die neueren Verfilmungen des Stoffes, so gab es ein Jahr später die Serie Boubou, König der Tiere. Anderer Name, andere Synchronisation, aber dieselben schönen Geschichten um den Löwenjungen. Auch die hatte ich vor kurzem erst gesehen. Mit Jungle Emperor Leo wurde der Stoff Ende der 90er Jahre noch einmal aufgegriffen und als Kinofilm verfilmt. Ich fand den Film klasse, wenn ich natürlich auch mit Kimba aufgewachsen bin und bei allen anderen Verfilmungen so meine Schwierigkeiten habe, was die Synchrinrollen angeht. Jungle Emperor Leo ist ein klasse Film, alle die den kleinen weißen Löwen, in welcher Verfilmung auch immer mochten, werden auch hier ihren Spaß haben.

8,5 von 10 kleinen weißen Löwen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.