jerks. exklusiv bei maxdome – Comedy der Extraklasse

jerks. Fahri Yardim, Christian Ulmen Foto: © ProSieben/Maxdome/Andre Kowalski
jerks. Fahri Yardim, Christian Ulmen Foto: © ProSieben/Maxdome/Andre Kowalski

Die erste deutsche Video-on-demand-Serie: Jetzt startet bei maxdome jerks. mit Christian Ulmen und Fahri Yardim.

Die Comedy-Serie bietet Humor, der weh tut! Das Herzensprojekt von Christian Ulmen erzählt von der schrägen Freundschaft zwischen Ulmen und Yardim und konzentriert sich dabei voll und ganz auf ihr gemeinsames Scheitern. Zusammen mit Gaststars wie Collien Ulmen-Fernandes, Jana Pallaske, Kay One, Sido, Charlotte Würdig, Nora Tschirner und Karsten Speck lassen sie in jerks. keine Peinlichkeit aus. Jede Woche am Donnerstag gibt’s bei maxdome zwei neue Folgen von jerks. Das musst Du gesehen haben!

Abgründe des Privatlebens, das Scheitern in Serie – CHRISTIAN ULMEN und FAHRI YARDIM kämpfen sich von einer erschütternden Peinlichkeit in die nächste. Die Serie erzählt das ganz normale Leben der beiden Filmstars. Aus kleinen Fehlern werden große Krisen, keine Minderheit, die nicht aus Versehen beleidigt wird. Direkt, schonungslos, manchmal unerträglich: Mit improvisierten Dialogen erzeugt jerks. den Eindruck einer Dokumentation, der der Zuschauer als peinlich berührter Zeuge beiwohnt. In 10 Folgen entspinnt sich eine Serie, bei der man bis zum Schluss nicht weiß, ob man lachen oder weinen soll – oder beides zugleich.

TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen