Israel kocht vegetarisch: Die schönsten Rezepte aus meiner neuen Heimat

Israel kocht vegetarisch: Die schönsten Rezepte aus meiner neuen Heimat

Israel kocht vegetarisch: »So schmeckt Israel«, das erste Buch des gebürtigen Rheinländers Tom Franz, wurde von Publikum und Presse begeistert aufgenommen. Nun verrät der Autor und Koch seine Auswahl der schönsten vegetarischen Rezepte. Sie sind maghrebinischen, arabischen und osteuropäischen Ursprungs und stammen aus der Küche der Menschen, die in Israel eine neue Heimat gefunden haben. Hinzu kommen eigene Kreationen des leidenschaftlichen Kochs Tom Franz, in denen er gekonnt die einheimischen Produkte zu mediterranen Köstlichkeiten verarbeitet. Kein anderes Land bietet eine vergleichbare Vielfalt an Gemüse und Obst in all ihren Varianten und verfügt als Schmelztiegel der Kulturen aus Ost und West über eine ebensolche Fülle und Vielfalt an Gerichten.70 Rezepte – unkompliziert, einfach und dennoch raffiniert und verführerisch. Für alle, die fleischlos essen, jedoch nicht auf Genuss verzichten möchten. Viele Gerichte sind auch für Veganer geeignet.

Israel kocht vegetarisch: Die schönsten Rezepte aus meiner neuen Heimat (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 26,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 20,70 Auf Lager

Der Titel ist etwas missverständlich, ich war davon ausgegangen, dass in diesem Buch ausschließlich typische Rezepte aus Israel enthalten sind, vegetarische Rezepte, also durchaus was neues für mich. Ich selbst bin kein Vegetarier, aber ich probiere eben gerne Dinge aus, die ich noch nicht kenne und so war ich eben auf typisch israelische Rezepte gespannt. Es war aber eher so, dass meistens ganz normale Rezepte enthalten waren. Dazu wurde dann erklärt was verschiedene Lebensmittel in Israel oder für Juden für eine Bedeutung haben. Zb. Lauch. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass mich dies so gar nicht interessiert. Dann sind Rezepte aus der Türkei mit dabei, weil ja scheinbar ein Türke der in Israel lebt dies kocht. Naja, ich fand das alles am Thema vorbei und auch wenn mir viele Rezepte gefallen haben ist das Buch eben nicht das was ich erwartet hatte. Schaut am, besten selbst mal rein und macht euch selbst ein Bild.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
70 %
Lesbarkeit
68 %
Spannungs- und Interessensbogen
63 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen