INNER GAME STRESS

INNER GAME STRESS: Wie Sie größere innere Stabilität gewinnen, um die Herausforderungen des Lebens zu bewältigen ist ein Buch aus dem allesimfluss-Verlag von 2017.

INNER GAME STRESS: Gallwey hat mit seiner Inner Game-Reihe ein Millionenpublikum erreicht. Unterstützt durch zwei hochrangige und erfahrene Ärzte zeigt er hier anschaulich und lebensnah auf, wie wir lernen, mit Stress, Erschöpfungs- und Belastungszuständen souveräner und selbstbestimmter umzugehen. Inner Game steht für die Idee, zuerst den inneren Weg zu gehen und sich von unnötigen Selbststörungen zu befreien, um so gewappnet die äußeren Lebensaufgaben leichter meistern zu können.

Ich konnte mir nur schwer was unter dem Buch vorstellen und hab es mit großer Spannung erwartet. Streß kennt jeder von uns, der eine mehr, der andere weniger. Ich neige dazu bei Streß nervös zu werden, ich kann mit Streß nicht so gut umgehen. Daher wollte ich dies Buch nutzen das etwas besser zu können. Aber so wirklich hilfreich war es nicht. Ich weiß nicht genau wie ich es beschreiben soll. Das Buch beschreibt Arten von Streß und Angst aber gibt keine Lösungen. Anders, es hat Geschichten parat von zb. Menschen die in Streßsituationen richtig reagiert haben, gibt aber keine Übung an die Hand das selbst einmal zu können, das bleibt uns irgendwie selbst überlassen und ehrlich gesagt hat mich das so gar nicht weitergebracht. Klar findet man sich auch in einigen Dingen selbst wieder aber als hilfreich empfand ich das leider wenig. Du könntest das schon ganz anders sehen, also schau einfach mal selbst in dieses Buch hinein.

5,0 von 10 streßfreien Situationen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.