Housesitter

Housesitter ist ein Buch aus dem Rowohlt Verlag vom 24. Juli 2018.

Housesitter
64 Bewertungen
Housesitter
  • Andreas Winkelmann
  • Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch
  • Auflage Nr. 4 (24.07.2018)
  • Taschenbuch: 496 Seiten

Letzte Aktualisierung am 20.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Housesitter: Stell dir vor, du kommst mit deiner Freundin aus dem Urlaub in dein Haus zurück. Du merkst sofort, dass irgendetwas anders ist: Die Möbel sind verrückt. In der Küche stehen benutzte Töpfe. Die Handtücher riechen fremd. Dann spürst du einen jähen Schmerz – und es wird Nacht um dich. Stell dir vor, du wachst erst nach Tagen im Krankenhaus auf. Deine Freundin ist verschwunden – entführt. Denn da draußen ist jemand, der sich nach einem warmen Heim sehnt. Nach einer liebenden Frau. Nach deinem Leben. Und er ist zu allem entschlossen…

Im ersten Moment erinnert man sich an die Geschichte die auf Mallorca passiert ist, man kommt nach Hause und in seinem Haus wohnen andere Menschen, doch im Gegensatz zu diesem Buch verschwinden diese auch wieder. Hier allerdings nicht, hier entwickelt sich das alles zu einem wirklich spannenden Psychothriller. Ich will euch von der Geschichte gar nicht so viel verraten, nur so viel: Sie war mega spannend und bis zum Ende einfach nur genial, weil man sich immer wieder vorstellt wie das wäre wenn einem selbst das passiert. Natürlich war vieles an den Haaren herbeigezogen, aber dennoch sehr spannend, so kann ich diesen Thriller einfach nur empfehlen, ihr werdet ihn lieben.

8,5 von 10 Hausbesetzern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.