Holz Hand Werk

Holz Hand Werk: Über Jahrtausende hinweg bestand eine enge Lebensgemeinschaft zwischen Mensch und Wald. Das ständig nachwachsende Naturprodukt Holz hatte bereits für unsere Vorfahren in der Frühzeit enorme Bedeutung und findet noch heute in zahlreichen Lebensbereichen Gebrauch: zum Schutz als Zaun, als Arbeitsgerät, beim Bau von Wohnstätten und Möbeln, aber auch als Kunstgegenstand und spirituell behaftetes Material, das die Verbindung zur Natur (wieder-)herstellt. Holz ist stark und flexibel zugleich – und mit dem richtigen Wissen und Werkzeug zu beinahe jeder Gestalt formbar.

Walter Mooslechner begibt sich auf die Spur des kostbaren Rohstoffes und eröffnet interessante Einblicke in traditionell und modern geprägtes (Kunst-)Handwerk, Brauchtum, Lebenswelt und Kunst – immer rund um das Thema Holz: Vom beinah ausgestorbenen Handwerk des Korbmachers und den letzten Zillenbauern an der Donau über Krippenschnitzerei, Perchtenmasken, Holzschi und die kunstvolle Arbeit des Intarsientischlers bis hin zum Geigenbauer in der Mozartstadt. Holz hat eine Seele – vielleicht liegt genau darin seine besondere Anziehungskraft.

Holz Hand Werk (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 25,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 16,95 Auf Lager

Ich habe da schon öfter drüber nachgedacht, das ja eigentlich das meiste um uns herum aus Holz ist. Sei es der Schreibtisch, das Bett, selbst das Laminat, wirklich fast alles ist aus Holz, das hat sich so durchgesetzt, das war schon immer so, schon immer haben die Menschen mit Holz gearbeitet, darüber muss man sich mal bewusst werden welche Tradition das im Grunde hat. Das Buch zeigt ein paar dieser traditionellen Holzarbeiten, wie etwa Schnitzen, was ja sowieso eine Sache ist, die ich schon oft angemerkt habe, das viel zu wenig gemacht wird, ein „Hobby“ eine Arbeit die ausstirbt. Schaut einfach selbst mal in dieses Buch rein, ich fand diese traditionellen Holzarbeiten sehr interessant, leider gibt es das nicht mehr so oft.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
80 %
Lesbarkeit
78 %
Spannungs- und Interessensbogen
75 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.