Hiroshige & Eisen. The Sixty-Nine Stations along the Kisokaido

Hiroshige & Eisen. The Sixty-Nine Stations along the Kisokaido ist ein Buch aus dem TASCHEN Verlag von 2017.

Hiroshige & Eisen. The Sixty-Nine Stations along the Kisokaido (Xl) (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 99,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 106,02 Auf Lager

Hiroshige & Eisen. The Sixty-Nine Stations along the Kisokaido: Gebirge im Mondschein, friedlich plätschernde Flüsse, entlegene Poststationen und geschäftige Ortschaften: Mit ihrer legendären, 1843 vollendeten Serie „Die 69 Stationen des Kiso-Wegs“ schufen Keisai Eisen und Utagawa Hiroshige ein Meisterwerk der japanischen Holzschnittkunst. Ein TASCHEN-Reprint im XXL-Format und von bestechender Qualität.

Boah, was für ein Buch. Ich weiß gerade nicht so wirklich, wie ich meine Begeisterung anders ausdrücken könnte. Das Buch ist ein riesen Highlight. Das Auspacken ist so großartig. Man nimmt es aus der Pappe heraus, dann muss man so kleine Stifte lösen, was wirkt alles vom ersten Moment an sehr japanisch. Dann kann man das Buch aufklappen bzw. ist die zweite Verpackung so zum auseinanderklappen, wie ein Tor das aufgeht und ein Buch präsentiert. Das Buch selbst ist dann auch so gebunden, wie man sich ein japanisches Buch vorstellt und ist, nicht wie angegeben auf Amazon nur Englisch, nein auch Deutsch ist enthalten, also keine Scheu vor dem Kauf.

Wer sich für die Künstler Keisai Eisen und Utagawa Hiroshige interessiert wird an dieser XXL Ausgabe nicht vorbei kommen, etwas vergleichbar cooles habe ich auch noch nicht gesehen. Der TASCHEN Verlag hat es wieder einmal geschafft ein Thema so zu behandeln, dass es einfach nicht zugelassen wird es in irgendeiner Form besser zu machen, daher meine klare Empfehlung für alle Interessierten, greift schnell zu.

10 von 10 japanischen Künstlern

Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.