Heliborne

Heliborne ist ein Hubschrauber-Kampf Spiel von JetCat Games aus dem Jahr 2017.

Heliborne: Heliborne möchte seine Spieler in die Welt des Luftkampfs unter dem Sirren der Rotorblätter einführen. Sie können dabei das Kommando über eine ganze Reihe von Helikoptern von den 1950er Jahren an bis zum Jahr 2000 übernehmen und sich auf einer großen Auswahl an Karten in vielen Missionsszenarien austoben. Jeder Spieler tritt auf einem dynamischen Schlachtfeld an und unterstützt dort die eigenen Bodentruppen, die ihre Stellungen befestigen und Nachschubwege aufbauen.

Ich habe schon wirklich lange nichts mehr mit Helikoptern gespielt, das war ja in den 90ern mal ganz modern und ein Hype, wenn ich an die Comanche Reihe zurück denke. Die habe ich damals geliebt, daher war ich gespannt auf dieses Spiel. So richtig fertig wirkt es allerdings noch nicht. zwar kann man ein bisschen im Singleplayer spielen, wobei man da auf einer von Fünf Karten spielt und unterschiedliche Ziele erledigt, ein richtiger Storymodus ist das leider nicht. Der Hauptteil des Spieles liegt aber auf dem Multiplayer Modus, so kann man die Missionen zb. Koop Spielen oder sich gegenseitig vom Himmel holen in einer der vielen Modi. Luftkampf mit Hubschraubern, hätte nicht gedacht, dass das klappt, ist aber kurzweilig ganz witzig. Dennoch muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich 20 EUR etwas zu teuer finde für dies Spiel. Keine Frage, es ist gelungen, aber noch nicht 20 EUR wert, daher würde ich empfehlen kauft es euch unbedingt, aber erst im nächsten Sale.

7,0 von 10 Kampfhubschraubern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.