Heimliche Entzündungen – Das Kochbuch

Heimliche Entzündungen – Das Kochbuch ist ein Buch aus dem Verlag Königsfurt-Urania vom 26. März 2018.

Heimliche Entzündungen - Das Kochbuch (mit genussvollen Rezepten vorbeugen und lindern)
2 Bewertungen
Heimliche Entzündungen - Das Kochbuch (mit genussvollen Rezepten vorbeugen und lindern)
  • Silvia Bürkle
  • Herausgeber: Königsfurt-Urania Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Heimliche Entzündungen – Das Kochbuch: Sie sind zur Volkskrankheit Nummer 1 geworden: Heimliche Entzündungen, im Fachjargon auch »Silent Inflammations« genannt. Gelenkschmerzen, Rheuma, entzündliche Darmerkrankungen, Allergien oder Diabetes sind Beispiele chronischer Entzündungen, die zunächst im Stillen entstehen, sich aber manchmal erst nach Jahren als Krankheit zeigen. Nach dem großartigen Erfolg ihres Buches »Heimliche Entzündungen« legt Silvia Bürkle nun einen neuen Ratgeber zum Thema vor. Sie beschreibt kurz die Entstehungsursachen heimlicher Entzündungen und nennt die schlimmsten Verursacher. Der Schwerpunkt dieses Kochbuchs liegt auf der Auflistung und Beschreibung vorbeugender und helfender Lebensmittel, wie bestimmter Getreide, Beeren, Schwarzkümmelöl, Kurkuma, Meerrettich u.v.m. und Rezepten mit dem stärksten entzündungshemmenden Potenzial.

Ich fand das sehr interessant, denn es geht darum Erkrankungen vorzubeugen indem man verschiedene Vitamine zu sich nimmt, die man eben mit Essen am leichtesten zu sich nehmen kann. Ob das nun hilft, wenn man bereit unter einer der aufgelisteten Krankheiten leidet, kann ich nicht beurteilen, aber ich kann es beurteilen das es vorbeugend hilft, bzw. das es auch nie verkehrt sein kann sich gesund zu ernähren und daher fand ich die Rezepte allesamt sehr interessant. Das Buch hat viele tolle Rezepte parat, vor allem aber kreative, auf die ich meistens nicht gekommen wäre von alleine, beispielsweise den Broccoli Spinat Auflauf, ein Traum sage ich euch. Ihr müsst unbedingt mal reinschauen, es lohnt sich sehr, mit gesundem Essen kann man sowieso nie was verkehrt machen.

8,0 von 10 leckeren Rezepten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.