Heilung mit Ho‘oponopono: lieben – vergeben – gesund werden und bleiben

Heilung mit Ho‘oponopono: lieben – vergeben – gesund werden und bleiben ist ein Buch aus dem Schirner Verlag vom 20. September 2018.

Heilung mit Ho‘oponopono: lieben – vergeben – gesund werden und bleiben
  • Helena Kaletta, Marlies Fösges
  • Herausgeber: Schirner Verlag
  • Taschenbuch: 152 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Heilung mit Ho‘oponopono: lieben – vergeben – gesund werden und bleiben: Mit sich und der Welt ins Reine kommen – dafür steht Ho‘oponopono, das hawaiianische Vergebungsritual. Es vermag aber noch viel mehr: Wir können damit die Gesundheit stärken und die Genesung fördern. Die Ursachen für physische und psychische Beschwerden liegen meist in früheren Erlebnissen und Erfahrungen. Diese müssen Schicht für Schicht abgetragen und geheilt werden, um dauerhafte Gesundheit zu erreichen. Mit Ho‘oponopono packen wir die gesundheitlichen Probleme an der Wurzel und lösen die negativen Prägungen auf. Ein erfülltes, gesundes Leben im Hier und Jetzt wird möglich.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieses Ho‘oponopono einen Impuls geben kann Dinge zu vergeben. Wer es also deswegen kaufen möchte, dem kann ich das Buch durchaus empfehlen, Ho‘oponopono wird hier sehr gut erklärt. Aber um die Gesundheit zu stärken und gesünder zu bleiben wird das Buch nicht helfen. Dann geht es sehr in Richtung Esoterik, den Käufern unter euch, denen daran gelegen ist kann ich das Buch nicht empfehlen, denn gesund bleibt mann wenn man auf sich achtet, sich richtig ernährt, Sport treibt etc. nicht vom Buch lesen.

6,5 von 10 Vergebungen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.