Grabmal des Grauens

Grabmal des Grauens: Die junge Susan erleidet durch den grausamen Tod ihrer von einem Dämon besessenen Mutter ein Trauma. Als Jahre später merkwürdige Veränderungen vor sich gehen, erkennen ihr Mann und ihr Psychiater, dass derselbe Dämon auch von Susan Besitz ergriffen hat. Durch diesen alten Fluch wird sie zu einem Werkzeug des Bösen, das direkt aus der Hölle heraus agiert.

Grabmal des Grauens (DVD)


Preis: EUR 3,98
Neu ab: EUR 3,39 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 4,39 Auf Lager

Ich stehe ja total auf Horrorfilme aus den 80er Jahren und habe hier wieder einen gefunden, den ich bisher noch nicht kannte. Dieser hat nun seinen Original Titel und war in Deutschland bisher wohl eher bekannt unter den Namen Grabmal des Grauens. Grabmal des Grauens gab es bisher eben auch nur auf VHS, der Film schafft es also erst jetzt auf DVD. Allerdings ist er trotz FSK 18 Symbol geschnitten. Etwa 6 Minuten fehlen, was ich schon ziemlich viel finde und auch total schade ist, denn ich fühle mich ja alt genug selbst zu entscheiden was ich sehen will und was nicht, aber das ist eine andere Diskussion. Ich fand den Film im Grunde genommen gar nicht schlecht. Die Effekte waren für die Zeit okay und die Handlung hatte einen klaren Strang. Außerdem gab es viel nackte Haut zu sehen, was ja damals auch so üblich war und immer wieder gerne gesehen wird, zumindest von mir. Aber Spaß beiseite, der Film ist eher ein B-Movie und wer diese mag wird auch diesen Film lieben, wer damit keine Erfahrung hat sollte hingegen lieber die Finger von diesem Film lassen. Ich persönlich mag eben solche B-Movie Horrorfilme aus den 80ern und fand diesen okay.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
70 %
Besetzung und Darstellung
69 %
Musik, Animation und Effekte
71 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.