GIRLS

GIRLS ist ein Buch von Edition Lammerhuber aus dem Jahr 2017.

GIRLS (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 49,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 27,00 Auf Lager

GIRLS: Luo Yangs GIRLS sind exzentrisch, schön und selbstbewusst, zugleich verletzlich, schüchtern und fragil. Sie gehören zu einer chinesischen Subkultur, die im Westen bislang kaum wahrgenommen wurde. Die junge Künstlerin Luo Yang fotografiert Freundinnen und Frauen ihres Alters in den boomenden Megastädten Chinas… Statt offener Rebellion oder Provokation geht es um die unaufgeregte Darstellung kompromissloser Selbstbestimmtheit und Individualität. Luos Bilder zelebrieren eine neue Freiheit – und werfen einen zugleich kritischen Blick auf die Lebensrealität junger Frauen im heutigen China.

Das Buch ist sehr tiefgründig, regt zum Nachdenken an, zeigt selbstbewusste Frauen. All dies mag zutreffen, für mich sind es aber in erster Linie erotische Fotos einer Frau. Bilder aus der Sicht einer Frau, die Frauen zeigt wie sie Männer gefallen sollen. Also aus der Sicht einer Frau, versteht ihr was ich meine? Viele Bilder treffen meinen Geschmack, nur einige wenige nicht, dennoch ist es hochinteressant wie eine Frau die Erotik sieht, was eine Frau denkt was Männern gefallen würde. Wie gesagt, einige Bilder sind extrem gelungen, andere wieder nicht, aber das ist reine Geschmackssache. Da muss sich jeder im Grunde selbst ein Bild machen, ich kann für meinen Teil nur sagen, dass ich die Bilder gut fand, ich mag asiatische Frauen, ich mag es auch wenn Frauen natürlich aussehen und sich nicht künstlich jedes Haar entfernen. Ich fand die Bilder hocherotisch und kann euch einen Blick in dies Buch sehr empfehlen.

8,0 von 10 erotischen Bildern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.