Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten: Erkennen. Vermehren. Nutzen

Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten: Erkennen. Vermehren. Nutzen ist ein Buch aus dem Löwenzahn Verlag vom 2. April 2018.

Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten: Erkennen. Vermehren. Nutzen
17 Bewertungen
Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten: Erkennen. Vermehren. Nutzen
  • Gerda Holzmann
  • Herausgeber: Löwenzahn Verlag
  • Auflage Nr. 1 (02.04.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten: Erkennen. Vermehren. Nutzen: Die 30 ungezähmten Kräuter, die Sie in diesem Buch kennenlernen, sind voller wertvoller Inhaltsstoffe. Sie trotzen der Sonne und dem Wind, sind eigenwillig und suchen sich ihre Standorte meist ohne Zutun von Menschenhand aus! Aber es gibt ein paar Tricks, um sie im eigenen Garten heimisch zu machen und ihnen Freiräume für ihr Wachstum zu geben.

Setzt man sich mit Wildkräutern auseinander, treten gerade zu Beginn wichtige Fragen auf: Welche dieser Pflanzen eignen sich besonders gut für den Garten, das Beet oder sogar den Blumentopf? Vermehrt man sie über die Wurzel oder über Samen? Wie sammelt man Wildkräuter richtig? Zu welcher Jahreszeit erntet man welches Kraut und welche Pflanzenteile verarbeitet man weiter – Blätter, Blüten oder Früchte? Mit “Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten” tauchen Sie in die Wunderwelt dieser kleinen Alleskönner ein und lernen dabei nicht nur, wie man das Gedeihen der wilden Kräuter am besten fördert und sie vermehrt, sondern auch welchen Nutzen diese Pflanzen für Ihre Gesundheit haben können!

Handbuch Pflanzenschutz im Biogarten: Wirkungsvoll vorbeugen, erkennen und behandeln. 100 % biologische Methoden
5 Bewertungen
Handbuch Pflanzenschutz im Biogarten: Wirkungsvoll vorbeugen, erkennen und behandeln. 100 % biologische Methoden
  • Fiona Kiss, Andreas Steinert
  • Herausgeber: Löwenzahn Verlag
  • Auflage Nr. 1500 (18.05.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 376 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ganz besonders gut in Kombination mit dem Buch Handbuch Pflanzenschutz im Biogarten geeignet, denn da lernt man sofort wie man die Pflanzen wirkungsvoll und biologisch schützt: Wer kennt das nicht? Beim Rundgang durch den Garten begegnen uns braune Blätter, seltsame Flecken und Überzüge, Blattfraß und allerlei rätselhafte Tierchen auf unseren Pflanzen. Die Alarmglocken schrillen! Mehltau, Läuse und andere Plagegeister machen früher oder später allen GärtnerInnen das Leben schwer. Doch Hilfe ist in Sicht! Fiona Kiss und Andreas Steinert zeigen auf, wie Sie Pflanzenkrankheiten und Schädlinge im Gemüsegarten, Blumenbeet und Rasen erkennen und ihnen bei Bedarf mit umweltschonenden Verfahren entgegenwirken können.

8,0 von 10 perfekt geschützten Gärten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.