From Vienna With Love von Conchita Wurst & Wiener Symphoniker

From Vienna With Love ist das neueste Album von Conchita Wurst & Wiener Symphoniker und Rca Deutschland (Sony Music) vom 19. Oktober 2018.

From Vienna With Love
27 Bewertungen
From Vienna With Love
  • Conchita Wurst & Wiener Symphoniker, From Vienna With Love
  • Rca Deutschland (Sony Music)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

From Vienna With Love von Conchita Wurst & Wiener Symphoniker: Conchita Wurst wurde von ihrem Alter Ego, dem österreichischen Sänger Thomas Neuwirth, 2011 ins Leben gerufen. 2014 gewann Conchita den Eurovision Song Contest und wurde mit den Worten “We are unstoppable!” über Nacht zur globalen Galionsfigur der LGBTI-Community. Es folgten ihr Debütalbum, zahlreiche Awards, Auftritte und TV-Shows in mehr als 20 Ländern weltweit, Tour mit Live-Band sowie Konzerte u.a. in der Oper von Sydney und mit verschiedenen Orchestern in Europa, zuletzt in der ausverkauften Berliner Philharmonie, sowie Auftritte als Host für das Mega-Aids-Charity-Event Lifeball, die Wiener Festwochen und den Amadeus Austrian Music Award 2018. Beflügelt vom gemeinsamen Erfolg bei den Wiener Festwochen kooperieren Conchita und die Wiener Symphoniker nun für ein weiteres Projekt. Am 19. Oktober 2018 erscheint das Album “From Vienna With Love”.

Bekannte Balladen und hingebungsvolle Diven-Songs – symphonisch arrangiert für den einzigartigen Klang des Wiener Traditionsorchesters und meisterhaft interpretiert von Österreichs atemberaubendem Weltstar.

Ich muss mich mal outen, ich finde die Stimme von Conchita Wurst ziemlich gut, wenn ich auch nicht so begeistert von dem Auftreten bin. Ein Mann der sich als Frau verkleidet, aber den Bart dran lässt. Natürlich sorgt das für Aufmerksamkeit, hat Conchita Wurst meiner Meinung nach aber stimmlich nicht nötig. Die Meinungen gehen da ja auseinander, ich finde das aber, ehrlich gesagt, eher irgendwie unfreiwillig komisch. Wie gesagt, die Meinungen gehen da auseinander und das will ich auch gar nicht bewerten, es geht hier um das Album und das ist gelungen. Eine Wahnsinns Stimme und dazu dieses soundgewaltige Orchester, da kommt zusammen was zusammen passt. Nach meinem Geschmack hätten es gerne mehr Lieder als “nur” 12 auf diesem Album sein können, besonders interessant hätte ich dabei mehr deutsche Titel gefunden, denn mein Highlight war ganz klar “Für mich solls rote Rosen regnen”. Ich kann euch sehr empfehlen hier einmal reinzuhören.

9,0 von 10 soundgewaltigen Balladen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.