Frau im Dunkeln

Frau im Dunkeln ist ein Hörbuch aus dem der Hörverlag vom 4. März 2019.

Frau im Dunkeln
16 Bewertungen
Frau im Dunkeln
  • Elena Ferrante
  • Herausgeber: der Hörverlag
  • Auflage Nr. 0 (04.03.2019)

Letzte Aktualisierung am 18.03.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Frau im Dunkeln: Die 47jährige Anglistikprofessorin Leda, eine moderne, selbstbewusste Frau, fährt allein an die süditalienische Küste in den Urlaub. Doch als Leda dort der jungen Nina und ihrer dreijährigen Tochter Elena begegnet, verdüstert sich die Ferienidylle: Das fremde Familienglück weckt in Leda verdrängte Erinnerungen und die sonst so vernünftige Frau lässt sich zu einer unbegreiflichen Tat hinreißen.

Ich bin etwas hin und hergerissen von diesem Hörbuch. Ich fand die Geschichte im Grunde interessant und spannend gestaltet. Auch die Denkansätze wie man sein Leben aufbauen sollte, was es bedeutet eine Familie zu haben und vieles mehr. Aber die Protagonistin ist mir einfach unsympathisch gewesen. Sie regt sich über alles auf, was natürlich seine Gründe hat, aber ich bin einfach mit dieser Form der Protagonistin nicht warm geworden. Ich will das dieses Mal nicht bewerten, denn letztendlich fand ich das Hörbuch nicht gut und bevor ich das irgendwie unfair bewerte, nur weil das mein persönlicher Geschmack ist, will ich euch lieber empfehlen hier einmal selbst reinzuhören und euch eine eigene Meinung zu machen, vielleicht mögt ihr die Art der Protagonistin ja? Probiert es einfach aus.

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.