Foodboom: Das neue Kochen

Foodboom: Das neue Kochen ist ein Buch aus dem ZS Verlag von 2017.

Foodboom: Das neue Kochen (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 19,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 16,90 Auf Lager
kaufe jetzt

Foodboom: Das neue Kochen: Und es hat Boom gemacht! Hier kommt DAS Buch für alle, die Lust auf „Gönn dir!“-Rezepte haben, die Spaß am Genuss, am Ausprobieren, am „Einfach machen“ und am Freunde bewirten haben. Das Konzept? Ist unkonventionell, experimentell, easy und löst sich von Zwängen und Regeln. Ordentlich Deftiges gibt es unter der Rubrik „Reingehaun“, Alltags-Lieblinge unter „Sparschwein-Rezept“ und den großen Genuss zum Angeben findet man unter „Wochenend-Knaller“. Die Party steigt schon beim Kochen!

Das Buch richtet sich mit seiner Sprache und Aufmachung eher an die jungen Menschen, also an die, die vielleicht gerade eine eigene Wohnung haben, die, die gerade das erste Mal von zuhause weg sind und vielleicht noch nicht so wissen was man mit der Küche alles wunderbares machen kann. Klar ist, dass sich solche jungen Menschen kein Kochbuch kaufen werden, zumindest keines, das nach einem normaleren Stile konzipiert ist, daher fand ich die Idee ein Kochbuch so umzusetzen richtig gelungen. Das ganze Design spricht mich sehr an und sieht modern aus, ideal eben für alle jungen Köche, aber auch für uns ältere junggebliebenen.

8,5 von 10 Sterneköchen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.