Flucht aus Syrien – neue Heimat Deutschland?

Flucht aus Syrien – neue Heimat Deutschland? ist ein Buch aus dem Verlag Hirnkost vom 23. Juli 2018.

Flucht aus Syrien - neue Heimat Deutschland?
  • Rafik Schami, Klaus Farin, Kristin Helberg, Gesa Köbberling, Barbara Schramkowski, Olaf Jantz, Helge Kraus, Ingrid Gogolin
  • Herausgeber: Hirnkost
  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Flucht aus Syrien – neue Heimat Deutschland?: Die Stiftung Respekt! hat sich ein Jahr lang mit jungen Geflüchteten aus Syrien beschäftigt, Wissenschaftler*innen u. a. Expert*innen befragt – und vor allem junge Geflüchtete selbst. In diesem Buch kommen sie zu Wort. Denn Wissen und Empathie schützen vor Vorurteilen und Hassschürern.

Ich fand das Buch mehr als spannend, weil hier sehr viele Syrer zu Wort kommen und zu allen möglichen Themen befragt werden. Man muss ja ehrlich sein, oft hat man sein Wissen über Syrer, über Flüchtlinge ja nur aus dem Fernsehen und das vermittelt nicht unbedingt das beste Bild. Mit diesem Buch bekommt man mal einen anderen Einblick in das Denken der Syrer. Was sie von uns deutschen denken ist nicht immer das beste, aber soll ich euch was verraten? Das können wir selbst beeinflussen. Wir selbst können dafür sorgen, dass sich das ändert. Jeder der mal einen vernünftigen Einblick haben möchte sollte in dieses Buch reinschauen.

9,0 von 10 Gedanken

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.