Fleeing from the Führer: Exil und Internierung in Briefen 1933-1945

Fleeing from the Führer: Exil und Internierung in Briefen 1933-1945

Fleeing from the Führer: Exil und Internierung in Briefen 1933-1945: 1933 löste die Machtübernahme der Nationalsozialisten eine der größten Flucht- und Migrationsbewegungen überhaupt aus. Zahllose Familien wurden auseinandergerissen und in alle Regionen der Welt zerstreut, sodass Briefe und Postkarten oft die letzten Verbindungslinien zwischen Familienmitgliedern und Freunden darstellten.

Über 25 Jahre trug William Kaczynski – der als Kind selbst aus Deutschland fliehen musste – eine einmalige Sammlung an Briefen, Postkarten und Dokumenten zusammen. Diese ermöglichen dem Leser einen unmittelbaren Einblick in die Dramatik und die Auswirkungen von Flucht auf menschlicher Ebene und beleuchten detailliert die Kommunikationswege, über die die Geflohenen versuchten, den Kontakt zu Ihren Familien und Freunden aufrechtzuerhalten.

Fleeing from the Führer: Exil und Internierung in Briefen 1933-1945 (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 39,95 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 17,78 Auf Lager

Ich habe mich in der Tat, immer dann wenn ich was über den Krieg und Menschen lese, gefragt wie die Familien die auseinander gerissen wurden Kontakt gehalten haben. Die Antwort ist Briefe. Briefe gibt es hier sehr viele, alles original Abbildungen, die dann Gott sei dank in Klartext ins Buch geschrieben wurden, denn viele kann man heute gar nicht mehr lesen. Ich fand die Briefe interessant, weil man so sehr gut sehen kann was die Menschen zu der Zeit bewegt hat. Manche waren hoffnungsvoll, manche ohne dies, manche zynisch. Aber alle waren interessant, denn realistischer kann man den Krieg und diese Zeit damals wohl nicht abbilden. Ich kann euch daher einen Blick in dieses Buch, besonders wenn du dich für diese Zeit interessierst, wenn du wirklich wissen möchtest was Menschen interessiert hat, sehr empfehlen und nahelegen einen Blick reinzuwerfen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
82 %
Lesbarkeit
83 %
Spannungs- und Interessensbogen
80 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen