Fischertechnik Solar Power

Fischertechnik Solar Power ist ein Set für Kinder und Jugendliche, das Logisches Denken, räumliches Denken und Kreativität fördert.

Fischertechnik 533875 - Baukaesten, Solar Power
20 Bewertungen
Fischertechnik 533875 - Baukaesten, Solar Power
  • 4 unterschiedliche Solar-Modelle
  • Inkl. Solarmodul (2V; 200mA), Solarmotor (2V), Bootsrumpf
  • Für Kinder ab 8 Jahre
  • Lernspielzeug "Made in Germany"
  • Fördert die Kreativität, Augen-Hand-Koordination, Motorik und das dreidimensionale Vorstellungsvermögen

Letzte Aktualisierung am 16.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fischertechnik Solar Power: Erneuerbare Energien werden in Zukunft immer wichtigere Energieträger. Durch die Gewinnung von Strom aus Sonnenenergie, mit Hilfe eines Solarmoduls, kommen die Solarboote und das Solarauto in Fahrt. Ob zu Wasser oder an Land – der Baukasten ist optimal zum spielerischen Entdecken von Solarenergie geeignet. Mit den schwimmfähigen Schiffsmodellen „Solarkatamaran“ und „Raddampfer“ ist Wasserspaß garantiert. Mit Hilfe des Solarmoduls und des Solarmotors können auch ein Solarfahrzeug und ein Ventilator konstruiert werden. Die didaktische Begleitinformation zum Thema Solar ist online erhältlich. Inkl. Solarmodul (2V; 200mA), Solarmotor (2V), Bootsrumpf.

Das war nun mein erstes Modell von Fischertechnik, ich kannte das nur so vom hörensagen. Ich wollte das unbedingt mal selbst ausprobieren und finde die Idee dahinter klasse. Denn man kann hier aus einer Box mehrere Modelle bauen, immer detailliert mit Anleitung zum Aufbauen. Das geht gut von der Hand und ist gerade für Jugendliche Entdecker geeignet. Am coolsten zu den Temperaturen finde ich den Mini-Ventilator. Allerdings ist für die anderen Modelle die Solarzelle etwas schwach, das hätte ich mir doch etwas anders erwartet, was aber nicht so schlimm ist wie es klingt, die Modelle laufen dann nur nicht so schnell wie man das erwarten würde. Was mich allerdings gestört hat war der kleine Schraubendreher, der war zu dick für die im Lieferumfang enthaltenen Schrauben zum festdrehen der Kabel. Da musste ich mir einen besorgen der die Schrauben fassen kann, das war etwas ärgerlich. Wenn man diesen aber hat, dann kann es losgehen und der Spaß besteht auf dem Zusammenbauen. Gerade Jugendliche, wie ich anfangs schon schrieb, werden hier begeistert bauen und die Technik für sich entdecken, das macht Laune, probierts einfach mal aus.

7,0 von 10 Modellen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.