Film Noir

Film Noir ist ein Buch über ein tolles Filmgenre aus dem TASCHEN Verlag von 2017.

Film Noir (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 14,99 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 14,99 Auf Lager

Film Noir: Düstere Großstadtkulissen, Verschwörung, Verrat, besessene Liebe und einsame, fatalistische Helden in Geschichten, die selten ein gutes Ende nehmen: Das Genre des Film noir ist nicht gerade für Feel-Good-Movies bekannt, aber heute noch so populär wie zu seiner Blüte vor rund 70 Jahren. Alle Klassiker der „Schwarzen Serie“, ihre Themen, Archetypen und Besonderheiten in diesem reich bebilderten Band.

Als großer Filmfreund musste ich dieses Buch unbedingt haben, denn die Film Noir Richtung ist eine, mit der ich mich selbst ehrlich gesagt bisher noch nicht so gut auskannte. Überwiegend sind das ja US-amerikanischen Kriminalfilme in schwarz/weiß mit besonderen Lichtverhältnissen. Üblicherweise wird Die Spur des Falken von 1941 als erster und Im Zeichen des Bösen von 1958 als letzter Vertreter dieser klassischen Ära angesehen. Dieses Buch bietet allerhand Wissen über diese Filme von 1940-1960 und schafft es dabei ganz leicht zu begeistern. Endlich habe ich mal über dieses Genre eine komplette Übersicht und weiß welche Filme ich noch schauen muss, vor allem aber in welcher Reihenfolge und kann immer nachvollziehen welche Besonderheiten jeweiliger Film besitzt. Ich muss darüber hinaus auch einmal mehr den TASCHEN Verlag loben, der es schafft so ein tolles Buch für einen solchen niedrigen Preis herauszubringen. Grund selbst einmal reinzuschauen, viel Spaß dabei.

8,5 von 10 Kriminalfilmen

Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.