Eyes over Africa

Eyes over Africa ist ein Fotobuch mit atemberaubenden Fotos aus Afrika aus dem teNeues Verlag von 2017. Der Fotograf heißt Michael Poliza.

Eyes over Africa – Special Selection (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 29,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 19,71 Auf Lager

Eyes over Africa: Im Jahre 2006 erfüllten sich der gefeierte Fotograf Michael Poliza und Stefan Breuer einen lang gehegten Traum und unternahmen einen Hubschrauberflug🚁 über Afrika. Zumeist in unmittelbarer Bodennähe überquerten sie 17 Länder auf ihrer Zickzackroute bis Kapstadt. Durch Michael Polizas beeindruckende und manchmal überraschende Fotografien📷 können wir an dieser außergewöhnlichen Reise teilhaben. Aus der Vogelperspektive erst wird die immense Größe, Vielfältigkeit und Schönheit dieses beeindruckenden Kontinents deutlich. Der begleitende Text schildert die Entstehungs-geschichte der Aufnahmen und gibt Informationen zu den faszinierenden Bildmotiven.

Die Bilder sehen wirklich verdammt gut aus, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Was für schöne Ecken Afrika hat, auch die Menschen scheinen fröhlich zu sein, wenn man diese sieht wie sie dem Hubschrauber zuwinken bei der Arbeit. Natürlich hat Afrika nicht den Komfort den wir so als Standard kennen, aber nur weil etwas anders ist, ist es nicht weniger schön. Die schönsten Bilder fand ich also die, auf denen das Leben gezeigt wurde, also Menschen bei der Arbeit auf dem Acker oder einen Markt von oben. Natürlich waren die Naturaufnahmen ebenso schön, ich kann euch diesen Bildband also mehr als empfehlen.

9,0 von 10 fliegenden Fotografen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.