Erato Audio – Rio 3 True Wireless Audio – In-Ear-Kopfhörer

Erato Audio – Rio 3 True Wireless Audio – In-Ear-Kopfhörer: Erato läutet mit dem Apollo 7 nach über 7 Jahren der intensiven Forschung das Zeitalter der kabellosen Kopfhörer ein. Mit dem neuen RIO 3 gibt es jetzt ein Modell was vor allem für Sportler entwickelt wurde mit Hinblick auf Tragekomfort, Audioqualität und Laufzeit. So sind die Ohrbügel stufenlos formbar damit sie sich jedem Ohr perfekt anpassen und selbst bei intensivem Trainingseinheiten perfekt sitzen. Dank des günstigen UVPs ist das RIO 3 ebenfalls an Einsteiger in die Welt der neuen kabellosen Kopfhörer gerichtet.

Dank Bluetooth 4.2 sowie AAC, SBC und aptX Unterstützung und des 14,2 mm Comply Diagram Treibers erleben Sie mit den RIO 3 Glaskaren Sound wie nie zuvor und das ganz ohne die lästigen Empfangsaussetzer wie Sie bei anderen Herstellern noch üblich sind. Ob Apple oder Android Smartphone, Laptop, PC oder BT fähiger TV, mit dem RIO 3 wählen Sie Ihre Audioquelle frei von jeglichen Beschränkungen selber aus.

Mit nur 14 Gram je Kopfhörer und 51 x 34 x 46 mm sind die RIO 3 Kopfhörer perfekt für den alltäglichen Einsatz und dank der 130 mA/h Akkus in jedem Kopfhörer steht 6 Stunden nonstop Musikgenuss oder auch bis zu 8 Stunden nonstop Telefonie nichts im Wege. Und damit das Wetter für keine Zwangsunterbrechung sorgt sind die Rio 3 Kopfhörer durch eine Nano Beschichtung Wasserresistent. Die innovative und intuitive Single-touch Multifunktionstaste erlaubt ihnen direkt am RIO 3 Kopfhörer das Einschalten/Ausschalten, Lauter/Leiser, BT-Paarung, Abspielen/Pausiren, nächster/vorheriger Titel spielen, Anruf annehmen/ablehnen, und Google Now sowie Siri zu steuern und das mit nur einer Taste je Kopfhörer. Einfach gesagt, RIO 3 ist für alle die Musik lieben.

ERATO Rio 3 – kabellose Bluetooth Sport Kopfhörer mit Memory Bügel – Silber (Elektronik)


Neu ab: EUR 99,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 79,95 Auf Lager

Meine Schwester hat mich früher immer geärgert und gesagt meine Ohren wären zu klein für meinen Kopf. In der Tat habe ich kleine Ohren und hatte Bedenken, dass diese In-Ear Kopfhörer auch richtig passen. Der Bügel drumherum ist wirklich sehr weit eingestellt, er geht nicht genau hinter mein Ohr, dafür ist mein Ohr scheinbar wirklich etwas zu klein. Er geht so ein bisschen rum, aber nicht komplett. Dennoch war der Halt ausreichend. Ich habe hier mit den Dinger Hausputz und ein bisschen Training mit Langhanteln absolviert und sie sind drinnen geblieben. Die Stöpsel halten ziemlich fest, ich glaube man bräuchte für „normale“ Arbeiten und Aktivitäten die Bügel nicht einmal.

Der Sound hat mich auch überzeugt, bzw. war für In-Ear Kopfhörer überraschenderweise gut. Natürlich nicht mit einem Vollwertigen Headset vergleichbar, aber ein vollwertiges Headset ist eben auch klobriger und nicht so klein wie dies Rio 3. Auch das Verbinden mit meinem Smartphone war schnell erledigt. Ich hatte es im Büro liegen, konnte Spotify noch im Nebenraum hören ohne Probleme. Bei zwei Räumen dazwischen ist die Verbindung dann weg, aber das es im Nebenraum geht ist ja auch schon nicht schlecht.

Also Roller/Motorradfahrer kann ich euch sagen die Dinger passen auch unter den Helm, aber da bitte nur eine Seite benutzen, alles andere wäre verboten. So kann man aber während der Fahrt ein bisschen nebenbei Musik hören. Wer ein Navi an seinem Roller/Motorrad hat wird sich über diese Rio 3 besonders freuen.

Einziger Nachteil, zumindest in Verbindung mit Spotify war das ich mit den + und – Knöpfen an den Kopfhörern nicht die Lautstärke ändern konnte in einer Playlist, dann wurde ein Lied weiter geschaltet. Die Lautstärke änderte sich also nur am Smartphone selbst.

Ansonsten bin ich zufrieden. Die Qualität ist super, die Verarbeitung auch, das Koppeln einfach und naja, in der Bedienung einige kleine Schwächen aber insgesamt ein klasse Teil, das zumindest ich nun beim Rollerfahren (Ich bin viel damit unterwegs) nutzen werde. Wenn Du also auch auf der Suche bist nach einem neuen In-Ear Headset, dann schau dir dir das Rio 3 auf jeden Fall mal an.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Verarbeitung
88 %
Aufbau, Anschließen, in Betriebnahme
89 %
Langzeitmotivation
85 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.