Einfach Gebet: Zwölfmal Training für einen veränderten Alltag

Einfach Gebet: Zwölfmal Training für einen veränderten Alltag: Sehnen Sie sich danach, Gott im Gebet zu begegnen. Wünschen Sie sich mehr Tiefgang, mehr Regelmäßigkeit, neue Formen und wollen Gottes Gegenwart stärker im Alltag erleben. Doch Sie zweifeln, ob man Beten überhaupt lernen kann? In zwölf Kapiteln macht Johannes Hartl Lust, sich dem Thema Gebet ganz neu zu nähern. Mit persönlichen Erlebnissen, kurzen geistlichen Impulsen und vor allem vielen praktischen Ideen zeigt er Ihnen, wie Sie einen Lebensstil des Gebets in den Alltag integrieren können. Ganz einfach. Dabei geht es letztlich nur um ein Ziel: nahe an Jesus dranzubleiben.

Einfach Gebet: Zwölfmal Training für einen veränderten Alltag (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 14,95 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 10,31 Auf Lager

Ich weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll. Zunächst einmal fand ich es etwas fremd ein Buch in „Du“ Form zu lesen, ich kenne Johannes Hartl nicht persönlich, ich möchte da auch in einem Buch nicht mit „Du“ angesprochen werden. Aber das sieht ja jeder anders, das ist nur ein persönlicher Eindruck von mir. Ich hatte das Buch dann aber auch anders erwartet, ich dachte es beinhaltet 12 Mal ein Training zum beten. Ich bin zwar nicht wirklich gläubig, interessiere mich aber immer für mir fremde Dinge. Diese Trainings gab es auch, waren sie aber eher eine Beigabe zu langen Monologen des Autors. Er beschreibt alles bis ins kleinste Detail, wie er eine Mai-Wiese lang fährt und und und, ich muss ehrlich sagen: Das interessiert mich nicht wie seine Eindrücke sind, wie gesagt, ich kenne ihn nicht. Das Buch kommt mir an vielen Stellen sehr selbstverliebt vor, den Blick auf das Wesentliche verhindert es damit irgendwie für mich. So konnte ich damit nichts anfangen, kann dir aber empfehlen dir einfach selbst mal ein Bild zu machen, vielleicht ist es für dich ja eher etwas?

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
63 %
Lesbarkeit
50 %
Spannungs- und Interessensbogen
50 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.