Ducktionary: Für die polyglott globetrottende Ente

Ducktionary: Für die polyglott globetrottende Ente ist ein Buch aus dem Verlag Egmont Comic Collection vom 3. Mai 2018.

Ducktionary: Für die polyglott globetrottende Ente
  • Walt Disney
  • Herausgeber: Egmont Comic Collection
  • Auflage Nr. 1 (03.05.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 312 Seiten

Letzte Aktualisierung am 11.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ducktionary: Für die polyglott globetrottende Ente: Polyglott ist jeder Entenhausener ja schon von Natur aus, ist Quaken doch in diesem anthropomorphen Schmelztiegel mit all den Hunde-, Kuh- und Vogelartigen nicht die einzige Sprachvariante. Komplizierter kann es werden, wenn unsere reiselustigen Enten mit bislang unbekannten Völkchen oder gar Außerirdischen konfrontiert werden. Damit hier keine babylonische Sprachverwirrung entsteht, greift man gerne zum Standardwerk mit dem blauen „D“ auf gelbem Grund, dem Ducktionary. Zahlreiche Fallbeispiele in Comicform werden von redaktionellen Texten, die die jeweilige Lösung der Verständigungsprobleme kommentieren und einordnen, ergänzt. Getreu seinem Motto Verba docent, exempla trahunt (Worte lehren, Beispiele reißen mit) gehört dieses Vademecum der Sprachenvielfalt in jedes Entenhausener Buchregal.

Ich fand die Idee zu diesem Buch recht witzig, man findet hier Geschichten bei denen es um Sprache geht, oft geht es um Missverständnisse, weil man einfach die Sprache des anderen nicht spricht oder eben um lustige Begebenheiten. Sprache ist was wichtiges, man bekommt hier ganz nebenbei auch noch ein Verständnis für andere Sprachen und eben auch anderen Kulturen, anderen Menschen, die genau so sind wie wir, sich nur in der Sprache unterscheiden, das wird sicher der Gedankengang von dem ein oder anderen sein, der das Buch lesen wird. Aber das ist nun auch zu philosophisch, in erster Linie soll das Buch Spaß machen und das macht es auch, wie man es gewohnt ist von Doland Duck und Co.

8,0 von 10 Sprachunterschieden

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.