Drei Monate im August

Drei Monate im August ist ein Buch aus dem Verlag Heller, Klaus vom 1. Juni 2018.

Drei Monate im August
24 Bewertungen
Drei Monate im August
  • Max Claro
  • Herausgeber: Heller, Klaus
  • Auflage Nr. 2 (01.06.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 415 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Drei Monate im August: Tom, ein erfolgreicher Kneipier und der Anästhesie-Fachpfleger Pfiff teilen drei große Leidenschaften: Rettungsdienst, Fallschirmspringen und amouröse Abenteuer. Immer auf der Suche nach dem ultimativen Kick erleben sie turbulente Tage in München – bis irgendwann die Überholspur des Lebens zur Sackgasse wird. Authentisch, packend und voll Humor – zwischen Fallschirmsprung, Lotterbett und Lebensrettung. Langeweile ist ein Fremdwort.

Dieser Roman liest sich so als wenn der Autor wirklich in der Szene von Rettungsdiensten und Fallschirmspringern zu finden ist. Das liest sich alles sehr authentisch und ich bin mir sicher, dass Anhänger dieser Szenen sich dort auch wiederfinden werden. Alle anderen, wozu auch ich gehöre, bekommen einen interessanten Einblick in diese Subkultur. Es fehlt zwar hier und da an Tiefe, aber die vielen Geschichten sind actionreich, schnell aufeinanderfolgend und spannend. Mir hat das Spaß gemacht zu lesen, es ist kurzweilig ein tolles Vergnügen, ich kann euch einen Blick in diesen Roman empfehlen.

7,0 von 10 Rettungsdiensten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.