DOEDL-Methode: Selbstmanagement im Studium

DOEDL-Methode: Selbstmanagement im Studium: Nimm dein Studium selbst in die Hand und starte richtig durch! Hast du dein Studium im Griff? Oder ist es anders herum? Viele Studenten fühlen sich überfordert und wissen nicht, wie sie ihren Unialltag organisieren sollen. Wie auch? Es zeigt ihnen schließlich niemand! Aber damit ist jetzt Schluss: In diesem Buch lernst du, wie du zielorientiert und entspannt studieren kannst, ohne dich selbst auszubeuten.

Das hier ist deine Anleitung für ein glückliches und selbstbestimmtes Studium. Dazu sehen wir uns Schritt für Schritt die fünf DOEDL-Prinzipien an und lernen die Strukturen kennen, die deine neue Arbeitsweise prägen werden. Damit das Ganze nicht so trocken bleibt, bekommst du bei jeder Gelegenheit Beispiele aus dem Unialltag und Best-Practice-Anleitungen.

DOEDL-Methode: Selbstmanagement im Studium (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 19,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 19,90 Auf Lager

Ich finde die Vorstellung witzig, wenn jemand fragt „Wie schaffst du das alles so gut“ und man antwortet „Ich benutze die Doedl Methode“. Aber Spaß beiseite, was heißt Doedl eigentlich? D wie Durchblicken, O wie Organisieren, E wie Einteilen, D wie Durchführen, L wie Loslassen.

Ich selbst bin kein Student, aber in meinem Umfeld gibt es eine junge Frau, die studiert und ja, das Studium überfordert sie ein wenig. Ich wollte also mal schauen wie man sich besser organisieren kann und hatte daher Interesse an diesem Buch. Ich muss ehrlich sagen, dass es sehr einfach gehalten ist, es fängt also ganz von vorne an in der Organisation, wie etwa einen ToDo zettel erstellen. Ich kenne das aber auch von meiner Arbeit, man kommt oft auf die einfachsten Dinge nicht und vergisst immer wieder andere Dinge, die man eigentlich auch machen sollte, die Idee mit der ToDo Liste eignet sich also selbst für mich.

Dann wird es etwas Spezieller, aber immer sehr gut erklärt und ich denke für jemanden im Studium, der den Kopf voll hat genau das Richtige um sich zu sortieren, ich kann das Buch also sehr empfehlen, schaut es euch unbedingt mal an, es wird sehr hilfreich sein.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
90 %
Lesbarkeit
93 %
Spannungs- und Interessensbogen
85 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.