Django XXL

Django XXL: 4 Django Western in einer Box.

Django – unerbittlich bis zum Tod: Die ungleichen Geschäftspartner Django Mallory, ein Halbblut, und der ehemalige Yankee-Colonel Hasper erwerben die große Jefferson-Farm. Nach Vertragsunterzeichnung wird Jefferson ermordet und die bezahlten Dollars gestohlen; die Mörder Hambler und Block Stone jagen nun auch Mallory und Hasper, um sich in den endgültigen Besitz der Farm zu bringen. Mallory indes liebt Cora, die jüngere Schwester von Hambler. Nach einem schweren Duell wird Django Mallory schwer verwundet. Cora pflegt ihn hingebungsvoll wieder gesund, doch immer noch zögert das Halbblut, den Bruder seiner Geliebten umzubringen. Ein Streit zwischen den Mördern wird zum Showdown …

Django und Sartana kommen: Der paranoide Gangsterboss „Crazy Kelly“ will nach Mexiko fliehen. Als menschliches Sicherheitspfand befiehlt er die Entführung der Ranchertochter Jessica. Dadurch steigen die Kopfgelder, die auf ihn und die Mitglieder seiner Bande ausgesetzt sind. Das lockt den skrupellosen Kopfgeldjäger Django. „Crazy Kelly“ versucht nun, Django mit dem Scharfschützen Sartana, der auch der Beschützer der nahegelegenen Stadt ist, zu konfrontieren, damit die Männer sich gegenseitig ausschalten. Allerdings läuft das anders als von ihm geplant …

Django tötet leise: Ein Siedlertreck wird von einer Gruppe Mexikaner überfallen. Der zufällig dazukommende Cowboy Django kann Linda retten, deren Mann zuvor getötet worden war. Die beiden gelangen nach Santa Ana. Django ist hier auf der Suche nach dem Banditen El Santo, doch auch das Hauptquartier von Johnson und seinen Leuten, die Lindas Mann getötet haben, liegt hier. Der Kampf zwischen den Gesetzlosen und Django scheint ungleich, doch Django gelingt es, einen nach dem anderen unschädlich zu machen …

Auch Djangos Kopf hat einen Preis: Die Brüder Cortez und ihre Bande überfallen die Bank von Silver City und nehmen die junge Susan Crane als Geisel. Von ihr erhoffen sie sich Informationen über eine Goldmine. Sie müssen aber vor ihren zahlreichen Verfolgern fliehen und suchen Unterschlupf in Mexiko. Sheriff Fulton jagt sie wegen des Raubes, Django möchte seine Verlobte Susan retten und gleichzeitig das Kopfgeld, das auf die Brüder ausgesetzt ist, kassieren. Ein gewisser Pickwick vermisst auch noch das in einem gestohlenen Sattel aufbewahrte Testament seines Großvaters, das ihm eine große Ranch übereignet. Und dann jagen auch noch ein Saloonbesitzer und seine Frau die Bande. Im Verlauf der Reise helfen und behindern sich die Verfolger, bis zum finalen Schusswechsel …

Django XXL [2 DVDs] (DVD)


Preis: Kein Preis gelistet
Neu ab: 0 Nicht auf Lager
gebraucht ab: EUR 9,95 Auf Lager

Man muss kein Hellseher sein um zu erkennen, dass eine Box mit 4 Western für unter 8 EUR auf Amazon keine Highlights der Filmgeschichte enthält. Ehrlich gesagt waren die Western alle eher mittelmäßig, bis auf den ersten, Django – unerbittlich bis zum Tod, der war richtig grottig schlecht. Aber die anderen drei sind eben nicht so schlecht. Mittelmäßige Western, die man als Genrefan durchaus schauen kann, B-Western sozusagen. Man muss eben abwägen was man für sein Geld bekommt und wo bekommt man schon 4 Filme für unter 10 EUR und das neu? Daher finde ich ist der Preis angemessen für das was man letztendlich zu sehen bekommt. Aber schau am besten selbst mal rein, wie gesagt, wenn Du Western-Fan bist könnte dir der ein oder andere Film gefallen.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
70 %
Besetzung und Darstellung
65 %
Musik, Animation und Effekte
70 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.