Die Geiselnahme

Die Geiselnahme ist ein Film mit u.a. Julianne Moore, Ken Watanabe und Sebastian Koch von Universum Film aus dem Jahr 2019.

Die Geiselnahme [Blu-ray]
  • Herausgeber: Universum Film GmbH

Letzte Aktualisierung am 8.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Geiselnahme: Die berühmte amerikanische Sopranistin Roxanne Coss (Julianne Moore) reist nach Südamerika in eine vom Millitär beherrschte Diktatur um auf der Geburtstagsfeier des japanischen Industriellen Katsumi Hosokawa (Ken Watanabe) ein Privatkonzert zu geben. Doch plötzlich taucht eine Gruppe von Guerillas unter der Leitung von General Benjamin (Demian Bichir) auf und nimmt die Gesellschaft als Geiseln um ihre inhaftierten Kameraden freizupressen. Eine einen Monat andauernde Geiselnahme beginnt, in der die Geiseln und ihre Geiselnehmer ihre Differenzen beiseite legen müssen und ihre Menschlichkeit dem drohenden Desaster gegenüberstellen müssen.

Packender Thriller mir Juliane Moore und Sebastian Koch in den Hauptrollen Basierend auf dem Roman BEL CANTO von Ann Patchett Angelehnt an eine reale Geiselnahme, die sich 1996 in der japanischen Botschaft in Peru zugetragen hat.

Von der Besetzung her ein klasse Film, der leider das Problem hat, dass er schwerfällig in Gang kommt bevor er zum Ende hin wesentlich besser wird. Man muss sich durch die ersten Minuten richtig durchkämpfen und ich dachte mir schon “Man ist das langweilig” aber umso mehr Zeit vergeht, desto besser wird der Film auch und man kann ihn dann doch noch gut schauen. Ich glaube allerdings mit weniger bekannten Darstellern und der Hoffnung, die würden das Ruder umreißen, hätte ich den Film nach 20 Minuten abgeschaltet. Meine Empfehlung ist aber: Schaut ihn euch bis zum Ende an, da wird er ganz gut.

6,5 von 10 besseren Enden

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.