Deutschlands Norden: vom Erdaltertum zur Gegenwart

Deutschlands Norden: vom Erdaltertum zur Gegenwart ist ein Buch über das wunderschöne Norddeutschland aus dem Springer Verlag vom 3. Januar 2018.

Deutschlands Norden: vom Erdaltertum zur Gegenwart
1 Bewertungen
Deutschlands Norden: vom Erdaltertum zur Gegenwart
  • Margot Böse, Jürgen Ehlers, Frank Lehmkuhl
  • Herausgeber: Springer
  • Auflage Nr. 12018 (03.01.2018)
  • Taschenbuch: 201 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Deutschlands Norden: vom Erdaltertum zur Gegenwart: Dieses Buch erklärt die faszinierende Entstehung der Landschaft im Norden Deutschlands, so wie sie sich heute zeigt. Dabei spannen die Autoren einen Bogen von der Jungsteinzeit bis hin zur Moderne. Im ersten Teil des Buches beschreiben die Autoren detailliert welche Prozesse die Landschaft vor der Eiszeit geformt haben. Im zweiten Teil des Buches gehen sie auf die verschiedenen rezenten Natur- und Landschaftsräume ein, in die sich der Norden Deutschlands gliedert und erklären deren Entstehungsgeschichte. Am Ende des Buches zeigen die Autoren auf, wie der Mensch die Landschaft in den letzten 7500 Jahren geprägt hat, um abschließend einen Überblick über die aktuellen Maßnahmen zum Schutz der Landschaft zu geben.

Das ist ein sehr technisches Buch, soll nicht heißen das es nicht interessant ist, ich glaube aber zur Auflockerung hätten zwischendurch auch einfach mal einige schöne Bilder der Natur in Norddeutschland dem Buch gut getan. So, wie es ist, kommt es eben sehr technisch rüber und ist für den “normalen” Leser, der sich für die Formung der Küste zb. interessiert mehr als schwer zu lesen, so war das für mich jedenfalls, denn ich habe ein gesteigertes Interesse an der Küste, denn da lebe ich. Zwar hatte das Buch vieles interessantes zu bieten, aber an viele andere Themen in denen ich nicht so ganz drin stecke habe ich mich nicht herangetraut. Ich kann es euch empfehlen, wenn ihr euch wirklich die Mühe machen wollt, aber dazu müsst ihr eben auch wissen wie technisch dies Buch ist, es ist kein Bilderbuch, überhaupt nicht.

6,5 von 10 Wattenmeeren

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.