Der Mann ohne Nerven / Breakout

Der Mann ohne Nerven / Breakout

Der Mann ohne Nerven / Breakout: Charles Bronson als Hauptdarsteller in einem der außergewöhnlichsten Abenteuer-Filme aller Zeiten. Jay Wagner ist aufgrund einer Intrige seines Großvaters als Mörder zu 28 Jahren Zuchthaus verurteilt worden. Wagners Frau Lilli vertraut dem Großvater ahnungslos an, dass sie Nick Cotton angeheuert hat, um ihren Mann zu befreien. Als der erste Fluchtversuch misslingt, vermutet Nick Verrat und sorgt dafür, dass die neuen Pläne geheim bleiben. Schrittweise entfaltet sich aus dem Plan zur Befreiung Wagners eine einzigartige Serie von Abenteuern und unglaublichen Ereignissen.

Der Mann ohne Nerven / Breakout [Blu-ray] (Blu-ray)


Neu ab: EUR 13,79 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 11,44 Auf Lager

Ein toller Thriller/Abenteuerfilm aus den 70er Jahren. Sehr hochwertig und extrem gut besetzt. Denn neben Charles Bronson spielen hier der junge Randy Quaid und Robert Duvall, beides Darsteller die ich sehr mag, vor allem aber mag ich Charles Bronson. Er spielt hier einmal mehr einen Draufgänger und ich kann euch sagen, die Story ist mega spannend, denn man bekommt selbst erst so nach und nach mit was er plant, wie er den verurteilten Zuchthausinsassen befreien will, was letztendlich in einem riesen Spektakel endet. Typisch 70er Jahre action, die einfach Spaß macht anzusehen. Das einzige was schade ist: Das Bild ist nicht so gut wie erwartet, auf Blu-ray hatte ich gedacht man holt noch was aus dem alten Bildmaterial heraus, sieht aber dennoch beinahe aus wie VHS, also kann man sich den Film auch ruhig auf DVD kaufen, das macht keinen großen Unterschied.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
85 %
Besetzung und Darstellung
90 %
Musik, Animation und Effekte
85 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen