Der Kleine Muck: Buch, Unendliche Welten

Der Kleine Muck: Buch, Unendliche Welten ist ein Buch aus dem Wunderhaus Verlag vom 10. August 2018.

Der Kleine Muck: Buch, Unendliche Welten
1 Bewertungen
Der Kleine Muck: Buch, Unendliche Welten
  • Wilhelm Hauff
  • Herausgeber: Wunderhaus Verlag
  • Auflage Nr. 1 (10.08.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Kleine Muck: Buch, Unendliche Welten: Ein Märchen aus dem Morgenland: In Nicea lebt ein wunderlicher alter Mann. Er ist ein klein und bucklig mit einem viel zu großen Kopf und darauf trägt er einen noch größeren Turban. Von den Kindern gehänselt und gejagt, zieht er sie eines Tages mit einer beeindruckenden Geschichte in den Bann – seiner Lebensgeschichte: Es war einmal ein kleiner einfältiger Junge, Muck genannt. Nach dem Tod seines Vaters wird er von den bösen Verwandten aus dem Haus gejagt. Er zieht in die Wüste und hält jede Glasscherbe für einen Diamanten… wie wird er in der Welt bestehen? Wird er in der Fremde sein Glück fnden? Werden ihn vergrabene Schätze, ein geheimnis-voller Feigenbaum und rasende Zauberschuhe an sein Ziel bringen? Wie wird er sich gegen Bosheit und Argwohn wehren?

Der Kleine Muck ist ein klassisches Märchen, das jeder kennen sollte, denn im Groben geht es darum, dass man lernt mit Menschen umzugehen die anders sind als wir. Bzw. eine Akzeptanz zu entwickeln für alles was irgendwie anders ist. Dieses Märchen zeigt, dass Menschen, die eben anders sind, im Grunde doch so sind wie wir, eine Lektion die Kinder auf jeden Fall lernen sollten, daher kann ich euch dieses Buch, das im übrigen sehr schön illustriert ist, sehr empfehlen.

Der Kleine Muck: Hörbuch (Unendliche Welten)
  • Wilhelm Hauff
  • Herausgeber: Wunderhaus Verlag
  • Auflage Nr. 1 (01.08.2018)
  • Audio CD: 2 Seiten

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diese Geschichte ist auch als Hörbuch herausgekommen, mit Musik sogar: Eine Geschichte voller Aktualität Die Völker wandern, füchten. Was sie verbindet, sind ihre Geschichten und Märchen. Hier begegnen sich Orient und Okzident. Wilhelm Hauff lässt uns mit dieser Erzählung eines Reisenden wissen, dass es kurzsichtig ist, nur auf Äußerlichkeiten zu achten. Denn letzendlich ist der alte Muck trotz seiner fremden Erscheinung ein guter, von allen angesehener Mann.

7,0 von 10 Märchen aus Tausendundeine Nacht

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.