Der Elefantenjunge

Der Elefantenjunge ist ein Film mit u.a. W.E. Holloway, Walter Hudd und Sabu Sabu von Studio Hamburg Enterprises (Aberle Media) aus dem Jahr 1937.

Der Elefantenjunge
  • Studio Hamburg Enterprises (Aberle Media) (07.12.2018)
  • DVD, Freigegeben ab 6 Jahren
  • Laufzeit: 79 Minuten
  • W.E. Holloway, Walter Hudd, Sabu Sabu, Wilfrid Hyde White, Allan Jaeyes
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Elefantenjunge: Petersen (Walter Hudd) heuert für eine Expedition 40 Elefantenreiter, sogenannte Muhats, an. Auch Toomai (Sabu) und sein Vater (W. E. Holloway) beteiligen sich an dem Unternehmen, das den Vater bei der Jagd auf einen Tiger das Leben kostet. Nach dem Beerdigungsritual geht Kala Nag, der Elefant von Toomais Vater, an den Mahut Rham Lahl (Bruce Gordon). Der Elefant verträgt sich jedoch nicht mit seinem neuen Besitzer und soll von Toomai im Dschungel getötet werden, nachdem Kala das Expeditionslager und beinahe auch Rham Lahl eingestampft hat. Kala führt Toomai zu einem Treffpunkt zahlreicher Elefanten, dessen Lage der Junge an Expeditionsleiter Petersen weitergibt. Nach dem vollzogenen Jagdereignis bekommt Toomai den Ehrentitel „Toomai von den Elefanten“ und wird zum Mahut ausgebildet.

Für mich war der Film, bzw. ihn wieder zu sehen ein kleines Highlight. Ich muss das erklären. Ich konnte mich dunkel an einen Film mit einem Jungen und Elefanten erinnern aus meiner Kindheit. Ich hatte mal einen gesehen, den ich als Kind richtig gut fand, aber auf Teufel komm raus konnte ich mich nicht an den Namen des Films erinnern. Nun hab ich diesen aus Zufall bekommen, schaute rein und stellte fest, dass es dieser Film war nach dem ich so lange schon gesucht hatte. Der Film selbst hat ordentlich was auf dem Buckel, sieht also dementsprechend aus, macht aber dennoch Spaß, wenn man ihn kennt und ihn unbedingt mal wieder sehen möchte.

Deutsche Langfassung 79 Min
Deutsche KINOFASSUNG Kurzfassung (73 Min.)
Englische Langfassung 79 Min
Programmtrailer ca. 7, Min.
Sabu in einer Szene aus „Cobra Woman“ (2 Min.), Bilderschau

8,5 von 10 Elefanten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.