Der Blackthorn-Code – Das Geheimnis des letzten Tempelritters

Der Blackthorn-Code – Das Geheimnis des letzten Tempelritters ist ein Buch von der dtv Verlagsgesellschaft vom 31. Mai 2018.

Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters
6 Bewertungen
Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters
  • Kevin Sands
  • Herausgeber: dtv Verlagsgesellschaft
  • Gebundene Ausgabe: 448 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Blackthorn-Code – Das Geheimnis des letzten Tempelritters: Christopher und Tom sind auf Einladung des Königs in Oxford. Doch wo Christopher auftaucht, sind Abenteuer – und manchmal auch Mordanschläge – nicht weit: Das Treffen mit dem englischen König endet im Zusammenstoß mit einem Auftragsmörder! Der Anschlag missglückt, der Täter entkommt, hinterlässt jedoch eine verschlüsselte Nachricht, die Christopher decodieren kann. Ihm wird klar: 1. Der König war nicht das Ziel des Anschlags 2. Es wird nicht bei diesem einen Versuch bleiben Die Jagd nach dem Attentäter führt Christopher, Tom und Sally nach Paris an den Hof des Sonnenkönigs …

Also was ich mehr als gelungen fand sind die Rückblendungen in diesem Buch, denn das ist eine Fortsetzung, was ich nicht wusste. Als ich das erkannt habe war ich enttäuscht, weil ich dachte ich müsse den Vorgänger lesen, dem war aber nicht so. Eben mit diesen Rückblenden hat es der Autor gelöst, dass man als Neuling der Geschichte dennoch folgen kann. Nach dem lesen habe ich allerdings auch Lust den Band davor zu lesen, bzw. mit der Geschichte ganz am Anfang anzufangen, denn ich fand das richtig unterhaltsam, der Autor hat es geschafft mich abzuholen, ich war richtig in der Welt drinnen, was aber auch nicht schwer ist bei den tollen Beschreibungen. Ich kann euch dieses Buch sehr empfehlen, auch wenn es ein Jugendbuch ist, ich als Erwachsener hatte trotzdem meinen Spaß.

Der Blackthorn-Code - Das Vermächtnis des Alchemisten
122 Bewertungen
Der Blackthorn-Code - Das Vermächtnis des Alchemisten
  • Kevin Sands
  • Herausgeber: dtv Verlagsgesellschaft
  • Taschenbuch: 336 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Blackthorn-Code – Das Vermächtnis des Alchemisten: »Verrate es niemandem.« Bis zu dieser rätselhaften Warnung war Christopher Rowe eigentlich zufrieden mit seinem Leben als Lehrling des Apothekermeisters und Alchemisten Benedict Blackthorn. Er hatte ein Dach über dem Kopf, sein Meister lehrte ihn nicht nur, wie man Mittel gegen Warzen herstellt, sondern auch, wie man verschlüsselte Botschaften knackt und Rätsel löst. Doch das alles ändert sich, als eine Serie mysteriöser Morde London heimsucht. Fast immer sind es Alchemisten, die getötet werden. Christopher spürt, dass sein Meister in Gefahr ist. Ihm bleibt nur wenig Zeit, die Mörder zu enttarnen und hinter ein Geheimnis zu kommen, das so mächtig ist, dass es die Welt zerstören kann.

8,0 von 10 fantastischen Geschichten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.