Der aktuelle Hartz IV-Ratgeber

Der aktuelle Hartz IV-Ratgeber

Der aktuelle Hartz IV-Ratgeber: Wer keine Ansprüche auf das „normale“ Arbeitslosengeld I hat und deshalb die sogenannten Hartz IV-Leistungen bekommt, muss genau wissen, welche Ansprüche das im Einzelnen sind. Oftmals haben Erwerbslose und deren Angehörige mehr Ansprüche, als sie wissen. In der Regel bestehen auch Ansprüche auf Kranken- und Pflegeversicherungsleistungen.

Vor  über 15 Jahren habe ich auch einmal Hartz IV bekommen, mein Leben war damals nicht ganz so einfach. Mittlerweile bin ich selbstständig, es sieht also besser aus, dennoch wollte ich mich einmal informieren, denn wie ich irgendwann mal festgestellt habe, habe ich vieles, was mir zustand in jungen Jahren nicht genutzt, weil es mir einfach niemand erzählt hat, das Arbeitsamt schon mal drei mal nicht. Das ist ja auch klar, man will ja auch nicht zu viel Leistung an die Arbeitslosen abgeben. Mit diesem Buch gibt es nun einen Ratgeber, der erschwinglich ist, den ein Arbeitsloser Hartz IV Empfänger schon haben sollte, alleine aus dem Grund um zu wissen „Was steht mir eigentlich zu“. und „Welche Möglichkeiten habe ich“. Hier nochmal eine genauere Übersicht der Themen in diesem Buch, schlagt auf jeden Fall zu.

  • Arbeitslosengeld II/Sozialgeld
  • Unterkunft und Heizung
  • Leistungen zur Bildung und kulturellen Teilhabe
  • Rechte und Pflichten aus der Eingliederungsvereinbarung
  • Zusatzleistungen für Mütter, Alleinerziehende, behinderte und kranke Menschen
  • Finanzielle Hilfen in Härtefällen und besonderen Lebenssituationen
  • Aktuelle Ansprüche gegenüber Kranken-, Pflege-, Unfall- und Rentenversicherung
  • Pflicht zur Stellung von Rentenanträgen
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
88 %
Lesbarkeit
85 %
Spannungs- und Interessensbogen
85 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen