Demon – Sumpf der Toten: Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast

Demon – Sumpf der Toten: Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast

Demon – Sumpf der Toten: Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast: Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast aus der Feder des Bestseller-Duos Preston & Child. „Demon – Sumpf der Toten“ ist ein hochexplosives Gemisch aus Thriller, Mystik, Historie und Drama. In der Kleinstadt Exmouth an der Küste von Massachusetts soll Special Agent Pendergast den Raub einer wertvollen Weinsammlung aufklären. Im Weinkeller stößt er überraschend auf eine frisch zugemauerte Nische. Hinter der Wand sind Ketten zu finden, außerdem ein menschlicher Fingerknochen. Offenbar wurde hier vor langer Zeit jemand lebendig eingemauert. Die Einbrecher haben das Verlies geöffnet, das Skelett herausgeholt und die Mauer wieder geschlossen – der Weinraub war anscheinend reine Ablenkung. Schnell muss Pendergast lernen, dass Exmouth eine äußerst dunkle Vergangenheit hat. Das Skelett ist nur der erste Hinweis auf eine Verfehlung aus alter Zeit, die bis heute ungesühnt ist.

Dies ist, wie ich im Nachhinein gelesen habe bereits das 15. Buch über Special Agent Pendergast. Ich kannte ihn bisher nicht und da das Buch nicht damit gekennzeichnet war, dachte ich es wäre ein einzelner Band, ein neuer. So hatte ich dann doch etwas Angst mich nicht reinzufinden, aber das war kein Problem, mich hat Special Agent Pendergast sofort begeistert, so sehr, dass ich nun mit dem Gedanken spiele die ersten Bände zu lesen, denn scheinbar hat die Figur sich ordentlich entwickelt, wenn man dem glaubt was so im Netz steht, was die Fans nicht immer gut fanden. Ich kann das nicht beurteilen, ich bin neuer Leser und fand diese Storys toll, spannend und interessant. Ich bin auch schon mega gespannt wie es weiter geht und kann euch sehr empfehlen hier einmal reinzuschauen. Achja, ich bin sonst nicht so der Krimi / Thriller Leser, mich hatte hier irgendwie der Titel interessiert. Ich bin froh das ich dieses Buch gefunden hatte.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
90 %
Lesbarkeit
88 %
Spannungs- und Interessensbogen
80 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen