DEAR AMY – Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest

DEAR AMY – Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest: Die Lehrerin Margot Lewis ist extrem beunruhigt, als ein 15-jähriges Mädchen aus ihrer Klasse verschwindet. Sie ist überzeugt, dass Katie entführt wurde, auch wenn die Polizei dafür noch keinerlei Beweise hat. Dann erhält Margot, die nebenbei die Ratgeber-Kolumne „Dear Amy“ führt, einen unheimlichen Brief: Darin fleht ein Mädchen um Hilfe, das vor 15 Jahren spurlos verschwand. Ein Graphologe bestätigt die Echtheit des Briefes – und dass er nagelneu ist. Margot, deren Gemütszustand sich rapide verschlechtert, verbeißt sich regelrecht in die Fälle, will unbedingt helfen. Doch was verschweigt sie selbst?

DEAR AMY – Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest: Psychothriller (Broschiert)


Neu ab: EUR 10,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 3,93 Auf Lager

Ich habe lange keinen Thriller mehr gelesen, das sind normalerweise nicht so meine Storys, daher mache ich das nur wenn mir ein Titel, Cover oder die Geschichte wirklich auf Anhieb gefällt. Hier war es irgendwie das Cover, was mein Interesse geweckt hat. Ich fand dann das Buch selbst okay, die Story schleppte sich etwas in der ersten Hälfte des Buches und wurde zum Ende hin etwas spannender und interessanter. Aber so richtig weggehauen hat mich das Buch eher nicht, ich würde aber sagen man bekommt einen soliden Thriller, den man lesen kann, wenn man das Genre mag. Das Ende, das will ich noch kurz verraten, war selbst für mich, der nicht so viele Thriller liest, sehr vorhersehbar leider. Ach, ich will euch das Buch nicht schlecht reden, eigentlich war es nicht schlecht, schaut einfach selbst mal rein.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
70 %
Lesbarkeit
75 %
Spannungs- und Interessensbogen
71 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.