David, Emily und der ganz normale Wahnsinn

David, Emily und der ganz normale Wahnsinn ist ein Buch aus dem Verlag Frankfurter Allgemeine Buch vom 8. Oktober 2018.

David, Emily und der ganz normale Wahnsinn: Der Work-Life-Balance-Roman
10 Bewertungen
David, Emily und der ganz normale Wahnsinn: Der Work-Life-Balance-Roman
  • Lutz Urban, Christian Marx
  • Herausgeber: Frankfurter Allgemeine Buch
  • Auflage Nr. 1 (08.10.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 187 Seiten

Letzte Aktualisierung am 19.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

David, Emily und der ganz normale Wahnsinn: David geht es wie so vielen. In seinem Job als Führungskraft kommen täglich neue Aufgaben hinzu – er arbeitet am Limit. Gemeinsam mit seiner nicht weniger gestressten Frau Emily lässt er sich von dem Coach Leo auf neue Sichtweisen ein. Verpackt in eine Erzählung, in der sich viele wiedererkennen werden, vermitteln Urban & Marx die fünf Kernkompetenzen, die es braucht, um den immer komplexer werdenden Alltag zu meistern. Das Autorenduo Urban & Marx hat seit mehr als 20 Jahren Einblick in unterschiedlichste Unternehmenswelten und berät Führungskräfte aller Ebenen und Unternehmensgrößen.

Wie man den „Flow“ erreicht und sein Leben genießen kann: Für alle Fach- und Führungskräfte, die ihre Lebenslust, Kreativität und Vitalität nicht verlieren wollen. Dieses Buch ist ein Ratgeber im Romanform, also ein ganz neues Prinzip Ratgeber zu schreiben. Ich fand das ganz interessant, aber auch gewöhnungsbedürftig, weil ich sehr viele Ratgeber lese und das in dieser Form für mich neu war. Wer sich daran nicht stört wird hier einen unterhaltsamen Ratgeber finden.

7,0 von 10 Ratgebern in Romanform

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.