Das Universum & Der Mensch im All

Das Universum & Der Mensch im All sind zwei Bücher, die ich euch in Kombination sehr empfehlen kann.

Das Universum & Der Mensch im All

Wer sich für die Raumfahrt interessiert wird an diesen beiden Büchern kaum vorbei kommen. Zum einen weil die Bücher unglaublich inspirierend sind und zum anderen weil sie sehr informativ sind. Das eine zeigt Aufnahmen vom Hubble Space Telescope, die Bilder sind einfach wunderschön. Bei jedem Bild denkt man sich aufs neue “Wie schön das Universum doch ist”, wie besonders es ist und man kommt zweifellos in Träumen und ins Nachdenken. Das andere Buch zeigt die Geschichte der Raumfahrt, der Mensch im All, vom ersten Flug bis ins moderne. Zwei Bücher, die wunderbar zusammenpassen für alle die, die sich für Raumfahrt und das Universum interessieren. Ich kann euch beide Bücher mehr als empfehlen.

Expanding Universe. Photographs from the Hubble Space Telescope
12 Bewertungen
Expanding Universe. Photographs from the Hubble Space Telescope
  • Owen Edwards
  • Herausgeber: TASCHEN
  • Auflage Nr. 1 (01.10.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 260 Seiten

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Expanding Universe. Photographs from the Hubble Space Telescope: Spiralnebel wirbeln, Sonnen explodieren, Pulsare pumpen ihren kosmischen Beat, Schlangen aus heißem Gas knebeln blaue Riesen und schwarze Löcher gehen ihren dunklen Geschäften nach – das Weltall ist ein Ort voller fantastischer Spektakel. Um all diese Wunder nicht immer nur gefiltert durch den Nebel unserer Atmosphäre erforschen und bestaunen zu können, wuchtete am 24. April 1990 das Space Shuttle Discovery eine kosmische Sehhilfe ins All, die unser Verständnis des Universums nachhaltig veränderte: Das Hubble-Weltraumteleskop, eine Koproduktion der amerikanischen NASA mit der europäischen ESA, lieferte und liefert Bilder aus den unendlichen Weiten des Alls von bis dahin unbekannter Tiefenschärfe und war ein Augenöffner weit über die bloße Fachwelt hinaus. Hubble wurde ein Medienereignis und machte aus dem romantischen Sternenhimmel von einst eine psychedelische Farbexplosion von atemberaubender, magischer Anziehungskraft. In diesem Jahr feiert der „Rockstar der Astronomie“ (SPIEGEL online) seinen 25. Geburtstag, und TASCHEN lädt ein auf eine kosmische Reise zu den Traumzielen der Schöpfung.

Während Fotoexperte Owen Edwards sich in seinem Essay den Aufnahmen aus einer kunsthistorischen Perspektive widmet, setzt sich Zoltan Levay in einem Interview mit der wissenschaftlich-technischen Seite auseinander. Die Weltraum-Veteranen und führenden NASA-Mitarbeiter Charles F. Bolden, Jr. und John Mace Grunsfeld wiederum geben ihre persönliche Sicht auf Hubbles Vermächtnis und die Zukunft der Weltraumerkundung preis.

Raumfahrt: Der Mensch im All
  • Bernhard Mackowiak
  • Herausgeber: Edition Fackelträger
  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Raumfahrt: Der Mensch im All: Der Mensch hat das All erobert und ist dabei, es in seiner ganzen Weite zu erforschen, technisch ausgerüstet wie nie zuvor. Im Februar 2018 startete die Falcon Heavy, die bisher stärkste Trägerrakete der Welt, zu einem erfolgreichen Testflug. Im Juni 2018 wird Alexander Gerst zum zweiten Mal zur Internationalen Raumstation fliegen, diesmal als Kommandant – als erster Deutscher überhaupt. 2020 soll eine neue Mars-Rover- Mission die Bewohnbarkeit des Roten Planeten untersuchen.

Die neue Astronauten-Generation lässt dank Social Media die ganze Welt an ihren unglaublichen Eindrücken und ihrem Alltag im All teilhaben, schickt atemberaubende Bilder und unvergessliche Videos. Das Weltall ist uns plötzlich ganz nah – und wir sind faszinierter denn je.

Allerhöchste Zeit also, die Geschichte der Raumfahrt zu erzählen: von den ersten Himmelserkundungen bis zu den neuesten Projekten. Wissenschaftlich auf aktuellem Stand, aber dabei nicht im mindesten trocken, mit tollen Hintergrundstorys, Features, Porträts und Technik-Specials, hat sich dieses Buch einer höchst spannenden Raumfahrt-Mission verschrieben. Zusammen mit Grafiken, Illustrationen und vor allem zahlreichen beeindruckenden Fotos bietet es einen einzigartigen Blick in die Weiten des Weltraums.

10 von 10 inspirierenden Büchern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.