Das Ozeanbuch: Über die Bedrohung der Meere

Das Ozeanbuch: Über die Bedrohung der Meere ist ein Buch über den Lebensraum Meer aus dem oekom verlag von 2017.

Das Ozeanbuch: Über die Bedrohung der Meere (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 24,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 18,90 Auf Lager

Das Ozeanbuch: Über die Bedrohung der Meere: Steigender Meeresspiegel, havarierende Ölplattformen, wachsende Müllstrudel und Überfischung: Die Ozeane sind in Gefahr. Um das sensible Ökosystem schützen zu können, ist es wichtig, die Zusammenhänge zwischen menschlichem Handeln und den Veränderungen des maritimen Lebensraums besser zu verstehen.

Wusstet ihr das der Fischkonsum pro Kopf seit 1960 um das doppelte gestiegen ist? 1960 hat jeder Mensch im Schnitt 10KG Fisch im Jahr gegessen, heute bereits 20KG, dass das nicht gut für den Fischbestand ist, ist kein Geheimnis. Dies und vieles vieles mehr erfährt man in diesem Buch das aus über 45 Infografiken besteht, eine Art Wissen interessant zu verpacken und das gelingt diesem Buch auch nahezu perfekt. Man hat richtig Spaß beim Lesen und Anschauen der Grafiken, allerdings ist vieles von dem Wissen eher erschreckend und man ist dabei dann so hilflos, da man ja im Grunde nicht wirklich was machen kann, außer sich der Sache bewusst zu werden, schaut also einfach selbst mal rein.

8,5 von 10 Meereslebewesen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.