Das krumme Haus: Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige

Das krumme Haus: Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige ist ein Hörbuch von der Hörverlag vom 26. November 2018.

Das krumme Haus: Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige.
20 Bewertungen
Das krumme Haus: Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige.
  • Agatha Christie
  • Herausgeber: der Hörverlag
  • Auflage Nr. 0 (26.11.2018)

Letzte Aktualisierung am 19.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das krumme Haus: Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige: Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige. Drei Generationen der Familie Leonides leben in dem großen, krummen Haus mit den vielen Giebeln. Doch dann wird der alte Aristide Leonides ermordet. Jeder hatte einen Grund, den alten Tyrannen ins Jenseits zu befördern, aber als Motiv reicht eigentlich keiner dieser Gründe aus. Solange der Mordfall ungeklärt bleibt, weigert sich Sophia, die geliebte Enkelin des Millionärs, ihren Verlobten Charles zu heiraten. Dann geschieht ein zweiter Mord … Kann Charles Scotland Yard helfen, den Mörder zu entlarven?

Die Agatha Christie Krimis bringt man eigentlich immer mit älteren Frauen in Verbindung. Zumindest war das bei mir früher immer so. Grund dafür war meine Oma. Meine Oma hat alle Bücher von Agatha Christie gesammelt. Nicht nur gesammelt, sie hat das leidenschaftlich gerne gelesen. Ich kann mich noch erinnern wenn ich als Kind bzw. Jugendlicher immer ins Wohnzimmer kam, waren die Bände von Agatha Christie das erste was man sehen konnte, das hatte sie sehr schön präsentiert. Sie wollte auch das man das als erstes sieht.

Jahre später hatte ich selbst mal eines der Bücher gelesen und fand den Charme den diese Bücher haben richtig angenehm. Ich muss dann auch immer an meine Oma denken wie viel Spaß sie dabei hatte und wie viel Spaß ich heute damit habe, deswegen wollte ich unbedingt das Hörbuch Das krumme Haus: Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige haben. Ich fand die Aufklärungen dann von Miss-Marple richtig niedlich stellenweise. Ich verstehe nun noch besser warum meine Oma das so klasse fand. Ich kann euch nur empfehlen hier einfach selbst mal reinzuhören.

8,5 von 10 spannenden Geschichten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.