Das Kochbuch gegen Migräne

Das Kochbuch gegen Migräne ist ein Buch aus dem Verlag Books4Success vom 15. März 2018.

Das Kochbuch gegen Migräne
2 Bewertungen
Das Kochbuch gegen Migräne
  • Tara Spencer
  • Herausgeber: Books4Success
  • Auflage Nr. 1 (15.03.2018)
  • Taschenbuch: 224 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Kochbuch gegen Migräne: Hämmernde, bohrende, furchtbare Kopfschmerzen für Migränepatienten ein wiederkehrender Horror. Tara Spencer gehört seit 20 Jahren dazu. Doch sie hat einen Weg gefunden, die Beschwerden zu reduzieren: Ernährung. Seit sie darauf achtet, was sie isst, und ihre persönlichen Trigger eliminiert hat, sind die Schmerzen dramatisch zurückgegangen. Ihr Buch bietet einen einfachen und leicht nachzukochenden Ernährungsplan mit 74 leckeren Gerichten. Sie hilft dem Leser, die Trigger-Foods zu identifizieren und dem Teufelskreis Migräne zu entkommen.

Im ersten Moment dachte ich mir wie man wohl so kochen könne, dass man keine oder weniger Kopfschmerzen hat, im Migränefall. Ich hatte keine Vorstellung, obwohl die Lösung doch ziemlich nahe liegt, wenn man einfach mal drüber nachdenkt. Es geht darum Dinge zu reduzieren, die Kopfschmerzen begünstigen, wie man so schön sagt. Das wären Zucker, Milchprodukte oder auch Koffeein um nur mal einige zu nennen. Dazu gibt es noch andere Dinge die man beachten kann, abseits vom Kochen, die auch dieses Buch kurz vermittelt. Der Kern sind aber die Rezepte und ich muss ehrlich zugeben, dass man leckere Dinge ohne Zucker und Milch machen kann. Ob man sich da nun drauf einlässt oder nicht, ob man das probieren mag oder nicht, wer Migräne hat wird das sicher mal probieren, denn das kann ich empfehlen, vielleicht hilft es euch ja.

7,0 von 10 leckeren Rezepten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.