Das kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese

Das kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese ist ein Buch aus dem Servus Verlag vom 28. Juni 2018.

Es gibt zwei kleiner Bücher eigentlich zum Thema Heilen aus dem Wald. Ich möchte sie euch hier beide vorstellen, denn vieles was uns als Krankheit begegnet kann man ganz einfach selbst behandeln. Ich bin dabei sehr überzeugt, dass das auch Sinn macht und hilft, beispielsweise gegen Zahnschmerzen das Rezept für eine Tinktur, es enthält überwiegend Nelken, da ist bekannt, dass das gegen Zahnschmerzen hilft. Andere Dinge kenne ich nicht, wie die Hopfentinktur gegen Beschwerden in den Wechseljahren, aber durch die Dinge, die ich kenne, kann ich mir vorstellen helfen auch die anderen. Daher meine klare Empfehlung: Schaut einfach mal in diese kleinen Büchlein rein.

Das kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese: Einfach selbst gemacht
6 Bewertungen
Das kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese: Einfach selbst gemacht
  • Gabriela Nedoma
  • Herausgeber: Servus
  • Auflage Nr. 1 (28.06.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten

Letzte Aktualisierung am 24.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das kleine Buch: Heiltinkturen aus Wald und Wiese: In den letzten Jahren stieg wieder das Interesse an naturheilkundlichen Verfahren, so auch an der Herstellung und Anwendung von Heiltinkturen. Neben Salben und Tees gehören die mittlerweile zur Ausstattung jeder Naturapotheke. Tinkturen sind einfach herzustellen, sicher in der Anwendung und mehrere Jahre haltbar. Gabriela Nedoma erläutert praxisorientiert alle wichtigen Aspekte rund um Tinkturen, ihre Herstellung und ihre naturheilkundliche Anwendung. Vorgestellt werden neben klassischen alkoholischen Tinkturen auch Alternativen ohne Alkohol wie Oxymel und Solen.

Das kleine Buch: Heilsalben aus Wald und Wiese: Einfach selbst gemacht
9 Bewertungen
Das kleine Buch: Heilsalben aus Wald und Wiese: Einfach selbst gemacht
  • Gabriela Nedoma
  • Herausgeber: Servus
  • Auflage Nr. 1 (28.06.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 80 Seiten

Letzte Aktualisierung am 24.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Außerdem kann ich euch das Buch Das kleine Buch: Heilsalben aus Wald und Wiese: Einfach selbst gemacht empfehlen: Selbst gemachte Heilsalben mit Kräutern, Wurzeln und Harzen werden in der Volksmedizin seit Generationen verwendet, um kleine Wehwehchen rasch und zuverlässig zu lindern. Die Grüne-Kosmetik-Expertin Gabriela Nedoma zeigt Ihnen, wie Sie bewährte Salbenklassiker ganz einfach selbst herstellen können. Die frischen Zutaten, die Sie für die einzelnen Rezepturen benötigen, können Sie selbst in der schier unerschöpflichen Wald- und Wiesenapotheke sammeln. Mit 25 Rezepten für Einsteiger und Fortgeschrittene!

7,5 von 10 heilenden Salben und Tinkturen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.