Das grosse Lehrbuch – Bilder analysieren

Das grosse Lehrbuch – Bilder analysieren ist ein Buch aus dem Vier Augen Verlag vom 7. Januar.

Das grosse Lehrbuch - Bilder analysieren: Qualität, Wirkung und Sprache der Fotografie
  • Martin Zurmühle
  • Herausgeber: Vier Augen Verlag
  • Auflage Nr. 1 (07.01.2019)
  • Gebundene Ausgabe: 444 Seiten

Letzte Aktualisierung am 5.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das grosse Lehrbuch – Bilder analysieren: Das zweite Buch der Trilogie »Technik, Gestaltung und Wirkung in der Fotografie« zeigt Ihnen, wie Sie die Qualität von Fotografien bewerten, ihre Wirkung auf den Betrachter analysieren und das Besondere einer originalen, authentischen und kreativen Bildsprache erkennen können. In 10 Abschnitten (mit insgesamt 73 Kapiteln) werden die Bildbewertung mit dem Doppelten Dreieck und die Bildanalyse nach dem Vier-Augen-Modell vorgestellt.

Mit Aufnahmen von herausragenden Fotografen werden die verschiedenen »Augen« des Vier-Augen-Modells erklärt und den Einsatz des Modells in der Praxis und bei der Entwicklung einer eigenen Bildsprache aufgezeigt. Mit Fragen und Übungen zu jedem Abschnitt und einem Fotografie-Quiz können Sie selbstständig Ihr Wissen prüfen und vertiefen.

Wer sich vom fotografieren abheben möchte, wer kein Amateur mehr sein möchte, sondern schon mehr in den Profibereich gehen will, der sollte sich dieses Buch der Reihe, am besten gleich die ganze Reihe zulegen, denn diese Blickwinkel und die Analysen sorgen für ein viel besseres Verständnis.

9,0 von 10 Betrachtungsweisen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.