Creed: Rise to Glory™

Creed: Rise to Glory™ ist ein Boxspiel von MGM, das am 25. September 2018 für die PlayStation erschienen ist. Zum spielen ist die PlayStation®VR und PlayStation®Camera und die Move Controller Pflicht.

Jetzt für die PS4 kaufen

Creed: Rise to Glory™: Hast du es drauf, zu einem Champion zu werden? Erlebe atemberaubende Boxkämpfe bei einem spielfilmgleichen Thrill wie in Creed: Rise to Glory™. Du bist Adonis Creed und kämpfst um deinen Ruf im Ring und darüber hinaus. Kämpfe Kopf an Kopf mit den Top-Gegnern weltweit in einem Boxspiel, in dem du wie ein Profi trainieren, kämpfen und gewinnen kannst. Kämpfe in echten und überzeugenden Kämpfen mit Schlägen und einer Abwehr, die perfekt zu deinem Boxstil passt. Trainiere mit dem legendären Rocky Balboa und zeige gegen berühmte Boxer, was du kannst, bevor du dich zum ersten Mal im Ring bewährst. Wähle deinen Weg im storybasierten Karrieremodus, bring dich mit Training in Form und gestalte im Freispielmodus Kämpfe ganz nach deinem Geschmack.

Ich habe mir erst die PlayStation VR Brille mit Kamera und Move Controller vor einigen Wochen gekauft. Creed: Rise to Glory™ war mein erstes Spiel dafür und auch ausschlaggebend diese VR Brille mal zu testen, denn ich bin gefühlt der größte Rocky Fan überhaupt. Ich wollte unbedingt sehen wie das Spiel ist, wie VR ist und was es kann. Von der technischen Umsetzung war ich dann schon verblüfft. Wenn man im Ring steht und kämpft, dann hat man das Gefühl wirklich da zu stehen. Es macht dann richtig Laune auszuweichen, zu boxen, blocken, und nach einem Kampf ist man richtig fertig, schwitzt und schnauft erstmal ordentlich durch. Das Ambiente des Spiels passt sehr gut, die Grafik hätte realistischer sein können und auch die Nähe des gegnerischen Boxers ist zu nah, man traut sich manchmal gar nicht richtig auszuholen. Was ich damit sagen will: Das Spiel hat noch Potential nach oben, macht aber mit der VR Brille trotzdem eine Menge Spaß. Ich glaube ohne VR wäre dies Spiel ein Flop, mit VR auf jeden Fall sein Geld wert.

8.0 von 10 fliegenden Fäusten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.