Crashkurs Marketing & Social Local Mobile – Marketing

Crashkurs Marketing: Die Autoren erklären Berufs- und Quereinsteigern die theoretischen Grundlagen des Marketings: Sie gehen auf die Produkt- und Preispolitik ein, erläutern Vertriebsstrategien sowie Kommunikationsinstrumente. Das Buch befasst sich zudem mit der Berechnung von Marketingbudgets und des Marketingcontrollings. Klassisches Marketing kommt ebenso zur Sprache wie die vielfältigen Möglichkeiten im Online-Marketing.Inhalte:Was ist Marketing und was können Unternehmen durch Marketing erreichen?Worin unterscheiden sich Märkte und was sind die wichtigsten Differenzierungsfaktoren?Schritt für Schritt zur Marketingkonzeption.Der Marketing-Mix und seine Elemente.So funktioniert erfolgreiches Customer Relationship Management, Arbeitshilfen online:Excel-Rechner.Checklisten.Formulare.

Crashkurs Social.Local.Mobile-Marketing: Digitales Marketing lohnt sich auch für kleinere Unternehmen und Selbstständige. Die Disziplinen Social-Media-Marketing, Local-Marketing und Mobile-Marketing werden Ihnen anhand praxisorientierter Anleitungen erklärt. Dabei geht es auch darum, wie die Maßnahmen mit einem geringen Budget-Einsatz umgesetzt werden können. Inhalte:Einführung und Entwicklung der digitalen Welt in den vergangenen JahrenDefinitionen und Erklärungen von Social-Media-Marketing, Local-Marketing und Mobile-MarketingFallbeispiele zu den einzelnen DisziplinenKonkrete Handlungempfehlungen Arbeitshilfen online:Ausführliche Leitfäden zur Anlage von UnternehmensseitenVorlage für ein einfaches Webcontrolling zur Überprüfung der Social Media ErfolgeCheckliste zur Vermeidung möglicher Fallstricke

Diese beiden Bücher sind so etwas wie eine Komplettlösung des Marketings. In dem einen lernen wir worauf es bei Marketing ankommt und zwar bis ins Detail. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen werden daraus profitieren. In dem zweiten Buch geht es dann an die sozialen Netzwerke. Ich fand das extrem gut beschrieben und auch für mich gab es da einige neue Ansätze, wenn ich auch kein Produkt im eigentlichem Sinne bewerben möchte ist es vielmehr meine Dienstleistung die ich vermarkte. Das zwar schon mit Erfolg, aber ich bin mir sicher, dass noch einiges machbar ist, diese beiden Bücher werden mir ganz klar dabei helfen, schaut also unbedingt selbst mal rein.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
88 %
Lesbarkeit
85 %
Spannungs- und Interessensbogen
85 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.