Chalkidiki Reiseführer Michael Müller Verlag

Chalkidiki ist ein Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag vom 5. Juni 2018.

Chalkidiki Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.
2 Bewertungen
Chalkidiki Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.
  • Andreas Neumeier
  • Herausgeber: Müller, Michael
  • Auflage Nr. 8 (05.06.2018)
  • Taschenbuch: 288 Seiten

Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Chalkidiki Reiseführer Michael Müller Verlag: Jede Menge Traumbuchten und Sandstrände, beste Wandermöglichkeiten auf Eselspfaden zwischen Steineichen und Olivenhainen und ein azurblaues Meer entlang der endlosen Küste: Dieses Handbuch bringt Sie zu den schönsten Fleckchen auf Chalkidiki. Doch auch die Ausflüge in die Unterwelt bei Petralona sowie die besten Beispiele antiken Städtebaus in Olimbiada haben ihren besonderen Reiz. Neben den drei „Fingern“ Kassandra, Sithonia und Athos hat Andreas Neumeier einen weiteren Schwerpunkt auf die zentralmakedonische Hauptstadt Thessaloniki gelegt. Ob Sie Wanderungen zu den Bergdörfern ins Hinterland bevorzugen, die historische Traumbucht mit dem versunkenen Hafen besichtigen wollen oder eine Mönchsrepublik besuchen, in der die Zeit stehengeblieben ist, ergibt sich aus eigenen Wünschen und Vorstellungen. Auf 288 durchgehend farbigen Seiten, die eine Vielzahl praktischer Tipps und Hintergrundinformationen zur grünen Halbinsel im Nordosten Griechenlands bieten, werden Sie mit Sicherheit auf Ihre Kosten kommen!

Wer mich kennt weiß: Ich mache gerne mal Reisen. Ob Kurztripp oder mal die ein oder Woche länger spielt dabei keine Rolle. Ich schaue mir unglaublich gerne neue Orte an, die ich noch nicht kenne. Um mir Inspirationen zu holen schaue ich mir gerne Reiseführer an, am liebsten die aus dem Michael Müller Verlag, denn da war bisher keiner dabei (und ich kenne sehr viele) der irgendwie schlecht gewesen wäre. Daher habe ich mich nun für dieses Ziel interessiert.

Ich habe es ja erst kürzlich mal geschrieben, dass ich Griechenland so klasse finde, also als Urlaubsort, leben würde ich da glaube ich nicht wollen. Chalkidiki ist eine Landzunge im Osten Griechenlands. So eine wunderschöne Gegend, nur Strände und Küste. Jetzt gerade habe ich mal geschaut, knappe 30 Grad und Sonne, also Anfang Juni ein Paradies schon. Da würde ich wirklich gerne einmal hinfliegen. Übrigens ist die Stadt Thessaloniki nicht weit entfernt, über die hat das Buch sehr viel zu berichten, ich stelle mir das so schön vor, ein paar Tage einen Ausflug nach Thessaloniki, Kultur erleben und den Rest der Tage schön am Strand. Wenn das dies Jahr nichts wird, aber für nächstes nehme ich mir das mal vor.

8,0 von 10 Sandstränden

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.