Schlachtschiff Bismarck: Die Geschichte des legendären deutschen Schiffes
Schlachtschiff Bismarck: Die Geschichte des legendären deutschen Schiffes: Als das deutsche Schlachtschiff »Bismarck« 1940 in Dienst gestellt wurde, war es das größte und kampfstärkste Kriegsschiff, das die Welt bis dahin gesehen hatte. Diese Stärke allerdings wurde ihr zum Verhängnis, denn für die Briten war klar, dass die »Bismarck« mit allen Mitteln daran gehindert werden musste, in den Atlantik zu...
Die Lügen-AG: Wie eine ganze Industrie "alternative Fakten" schafft und damit unsere Politik beeinflusst
Die Lügen-AG: Wie eine ganze Industrie "alternative Fakten" schafft und damit unsere Politik beeinflusst ist ein Buch aus dem Plassen Verlag von 2017. Die Lügen-AG: Im Zeitalter alternativer Fakten und postfaktischer Politik dürfte es niemand wundern, dass es eine sehr verschwiegene, aber boomende Desinformations-Industrie in den USA gibt, die einzig und allein dafür da ist, Lügen im Sinne der politischen...
Karl Spieß. 1891-1945: Ein sächsischer Lichtbildner und seine Fotografien
Karl Spieß. 1891-1945: Ein sächsischer Lichtbildner und seine Fotografien ist ein Buch aus dem Mitteldeutscher Verlag von 2017. Karl Spieß. 1891-1945: Ein sächsischer Lichtbildner und seine Fotografien: Das Archiv des sächsischen Fotografen Karl Spieß (1891-1945) sollte 1986 auf einer Müllhalde entsorgt werden. Doch das Fotografenehepaar Riemann konnte einen Teil davon retten und schmuggelte die Glasplattennegative in den Westen Deutschlands. Im vorliegenden...
Das kleine Sabotage-Handbuch von 1944 ist ein Buch aus dem Rowohlt Verlag vom 24. Juli 2018. Das kleine Sabotage-Handbuch von 1944: 1944 war der Krieg noch lange nicht entschieden, die Alliierten wurden langsam unruhig. Da kam dem US-Geheimdienst eine Idee: Könnte man den Menschen im Machtbereich der Nazis nicht beibringen, wie man mit wenig Aufwand und Risiko möglichst viel Schaden anrichtet?...
Das Herz von Chemnitz: 220 Jahre Industriekultur ist ein Buch aus dem Mitteldeutscher Verlag vom 11. September 2018. Das Herz von Chemnitz: 220 Jahre Industriekultur: Die Industriekultur in Chemnitz weist viele spannende Geschichten auf. Etwa die von Richard Hartmann, dem zwei Taler dazu verhalfen, ein Eisenbahnpionier zu werden. Oder die von Louis Schönherr, der die Unabhängigkeit von England erklärte - mit...
Die NATO in (Un-)Ordnung: Wie transatlantische Sicherheit neu verhandelt wird
Die NATO in (Un-)Ordnung: Die NATO steht wieder im Zentrum einer von Unsicherheit und Turbulenz geprägten internationalen Un-Ordnung. Wurde der Bündnisverteidigung jahrzehntelang kaum Bedeutung beigemessen, ist die Frage der kollektiven Verteidigung seit Beginn der Ukraine-Krise 2014 wieder auf der Agenda und hat zu weitreichenden Veränderungen geführt. Gleichzeitig bleibt die Allianz im Bereich des militärischen Krisenmanagements aktiv und widmet sich...
Die Pumaschildkröte, sein Jaguargesicht: 6000 Jahre Costa Rica und Mittelamerika
Die Pumaschildkröte, sein Jaguargesicht: »Die Pumaschildkröte, sein Jaguargesicht« handelt vom historischen Leben und Sterben zwischen Mexiko und Costa Rica. Von Indios und Piraten, von Konquistadoren und Schatzsuchern. Spannende Abenteuer verbinden sich mit gründlichen Recherchen und hohen Kenntnissen über die Kultur und Geschichte Zentralamerikas. Wir lesen vom Alltag der präkolumbischen Indios, von Legenden, Kampfspielen, Jagd und Musik. Aber auch von...
Heeresfeldbahnen im Zweiten Weltkrieg: 1939 bis 1945 ist ein Buch aus dem Verlag transpress vom 22. Februar 2018. Heeresfeldbahnen im Zweiten Weltkrieg: 1939 bis 1945: Heeresfeldbahnen dienten besonders dem Nachschub, aber auch dem Truppen- und Verwundetentransport. Gerade im Zweiten Weltkrieg kam ihnen vor allem im Osten eine erhebliche Bedeutung zu. Doch ihre Geschichte kennt auch friedliche Zeiten. Bis in unsere Tage...
1177 v.Chr.: Der erste Untergang der Zivilisation ist ein Buch aus von wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft vom 11. Juni. 1177 v.Chr.: Der erste Untergang der Zivilisation: Im Jahr 1177 v. Chr. stehen die ersten großen Zivilisationen unserer Menschheit vor dem Untergang. Marodierende Seevölker bedrohen Ägypten unter König Ramses III. Wie Dominosteine fallen Mykene, Troja und Milet nach Jahrhunderten des...
Die Römer: Politik und Wirtschaft mit Legionen ist ein Buch von Frankfurter Allgemeine Buch vom 22. Oktober 2018. Die Römer: Politik und Wirtschaft mit Legionen: In seinem neuesten Buch untersucht Albert Stähli das Werk und Wirken der römischen Kaiser daraufhin, was aktuelle Staats- oder Unternehmenschefs von ihnen lernen können. Im Mittelpunkt stehen Staatspolitik und Menschenführung, was wir heute mit dem Begriff...

Geburtstagparty 2019: Tag #7 mit Fitter – Stärker – Schlanker (Dein Fitnesscoach)

Der Mediennerd hat Geburtstag und wird 5 Jahre alt. Am 12. Februar 2014 erblickte der Nerd, der seitdem die Massen unterhält das Licht der...

Geburtstagparty 2019: Tag #6 mit Dog Days – Herz, Hund, Happy End!

Der Mediennerd hat Geburtstag und wird 5 Jahre alt. Am 12. Februar 2014 erblickte der Nerd, der seitdem die Massen unterhält das Licht der...