Healing Art: Wie Kunst im Krankenhaus Heilung fördert ist ein Buch aus dem avedition Verlag vim 26. Juni 2019. Healing Art: Wie Kunst im Krankenhaus Heilung fördert: Wie Kunst einen Beitrag zum „Healing Environment“ leisten kann, zeigt das Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart mit einem deutschlandweit einzigartigen und zukunftsweisenden Kunstkonzept. Ob schwer kranke Patienten der Intensivstation, Besucher in öffentlichen Durchgangsfluren oder Mitarbeiter...
Entwurf im Wettbewerb: Zur Architekturgeschichte Graubündens 1850–1930 ist ein Buch aus dem Verlag Scheidegger & Spiess vom 20. Juni 2019. Entwurf im Wettbewerb: Zur Architekturgeschichte Graubündens 1850–1930: Im Mittelpunkt dieses reich illustrierten Buchs stehen die Architekturwettbewerbe im Kanton Graubünden des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Ausgangspunkt der Untersuchung war die Überlegung, dass sich Auseinandersetzungen mit architektonischen Fragen im regionalen...
Der innere Spiegel: Gespräche mit der Kunstsammlerin Ursula Hauser ist ein Buch aus dem Verlag Scheidegger & Spiess vom 13. Juni 2019. Der innere Spiegel: Gespräche mit der Kunstsammlerin Ursula Hauser: Ganz im Stillen begann Ursula Hauser in den 1980er-Jahren eine Kunstsammlung aufzubauen, die heute zu den eindrucksvollsten Privatsammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst der Welt zählt. Sie erwarb Werke visionärer...
Warhol on Basquiat. An Iconic Relationship in Andy Warhol's Words and Pictures ist ein Buch aus dem TASCHEN Verlag vom 20. Mai 2019. Warhol on Basquiat. An Iconic Relationship in Andy Warhol's Words and Pictures: Dieser in Zusammenarbeit mit der Andy Warhol Foundation und dem Nachlass von Jean-Michel Basquiat entstandene Band spürt der vielschichtigen persönlichen und künstlerischen Beziehung der beiden Ausnahmetalente nach. Hunderte unveröffentlichte Fotografien, die Warhol...
Silke Wagner: Migration und Pflanze ist ein Buch aus dem Snoeck Verlag vom 17. April 2019. Silke Wagner: Migration und Pflanze: Zur Bundesgartenschau 2019 wird Silke Wagner (*1968) ein Projekt für den öffentlichen Raum mit dem Titel »Migration und Pflanze« realisieren. In Heilbronn liegt der Anteil der Bevölkerung mit ­Migrationshintergrund bei außergewöhnlich hohen 50%. In der Stadt leben 140 verschiedene...
Fly Me to the Moon: Kat. Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich ist ein Buch aus dem Snoeck Verlag vom 5. April 2019. Fly Me to the Moon: Kat. Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich: Das Kunsthaus Zürich präsentiert, kuratiert von Cathérine Hug, eine große Schau zum 50. Jahres­tag der Mondlandung 1969. Die Mond­landung der US-amerikanischen Apollo-11-Raum­-kapsel hat das Verhältnis des Menschen...
Miguel Rio Branco. Maldicidade ist ein Buch aus dem TASCHEN Verlag vom 20. Mai 2019. Miguel Rio Branco. Maldicidade: Für Maldicidade hat Miguel Rio Branco Fotografien aus mehr als vier Jahrzehnten zu einem schonungslosen wie poetischen Statement über Marginalisierung, Armut, Verfall und urbane Verelendung arrangiert. Seine Bilder zeigen eine Welt in Auflösung, in der alte Vorstellungen von Urbanität ihre Gültigkeit verloren haben. Seit Ende...
Rembrandt. Sämtliche Zeichnungen und Radierungen ist ein Band aus dem TASCHEN Verlag vom 19. Mai 2019. Rembrandt. Sämtliche Zeichnungen und Radierungen: 2019 verfällt Holland in einen ganzjährigen Rembrandt-Rausch und begeht den 350. Todestag des Künstlers mit zahlreichen Events und Ausstellungen. Korrespondierend zur zentralen Ausstellung im Rijksmuseum, zeigt dieser Band im XXL-Format mit sämtlichen 708 Zeichnungen und 314 Radierungen, wie einzigartig sich Rembrandt darauf...

1920s Berlin

1920s Berlin ist ein Buch aus dem TASCHEN Verlag vom 4. Mai 2019. 1920s Berlin: Die 1920er-Jahre sind Berlins goldenes Jahrzehnt. Das Nachkriegselend wollen sie vergessen machen, bevor sich nach einem kurzen Intermezzo Wirtschaftskrise und Nationalsozialismus Bahn brechen. Berlin erfährt in den 1920ern einen ungeheuren Modernisierungsschub und ist plötzlich eine moderne, rasante Weltstadt, die nicht mehr schlafen geht und zum...

Ai Weiwei

Ai Weiwei ist ein Buch aus dem TASCHEN Verlag vom 12. April 2019. Ai Weiwei: Konzeptkünstler, Maler, Bildhauer, Architekt, Selbstdarsteller, Dissident, Dorn im Auge des Regimes in Peking – Ai Weiwei ist für seine politischen Standpunkte und seine Präsenz in den sozialen Medien fast ebenso bekannt wie für seine Kunst, die oftmals spektakuläre Dimensionen annimmt. Diese Monografie, die auf der von...

Sommerloch-Gewinnspiel Tag #33 mit Abenteuer Seidenstraße: Mit dem Fahrrad unterwegs nach China

Der Sommer ist angefangen, die Temperaturen erreichen bereits Spitzenwerte und die Medien reden schon vom Sommerloch. Doch das gibts bei Mediennerd.de nicht, hier ist...