Carried Away

Carried Away ist ein Spiel bei dem wir Smi Lifte bauen und konstruieren müssen von Huge Calf Studios aus dem Jahr 2017.

Carried Away: Design and build ski lifts, jumps and bridges in this physics based sandbox. Carried Away flips the classic bridge building genre upside down to create hours of new challenges! Watch with amusement as the fearless skiers put your creations to the test.

Im Grunde ist das Spiel dasselbe Prinzip wie bei Bridge Constructor, man baut einen Sessellift, bzw. die Anlage dazu mit dem Ziel, dass dieser die Besucher aushält. Die ersten Level sind dabei noch sehr unterhaltsam, weil man es nicht richtig raus hat und so witzige kleine Unfälle passieren. Hat man den Dreh aber einmal raus, dann ist das so beliebig, weil man auch von allen Materialien genug zur Verfügung hat, es ist dann nur noch ein try and error. Mich hat es kurzweilig unterhalten, mehr leider nicht. Auch die deutsche Übersetzung fand ich nicht so angenehm. Das Spiel startet auch direkt in kleinster Auflösung, dann die richtige zu finden ist gar nicht so einfach, hier muss der Entwickler also noch eine ganze Menge Arbeit reinstecken bevor das Spiel wirklich unterhaltsam ist, also behaltet ruhig mal ein Auge drauf. Mir hat es in der Form wie es jetzt ist nicht so gut gefallen.

5,5 von 10 maroden Sesselliften

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.